Designer Küchen Vom Hausfrauenknast Zur Koch Kathedrale Mz

halle innenarchitektur Designer Küchen Vom Hausfrauenknast Zur Koch Kathedrale Mz

halle innenarchitektur Designer Küchen Vom Hausfrauenknast Zur Koch Kathedrale Mz

Quelle http german china org cn business txt 2015 01 08 content 34508277 htm
Eisbrecher lenin in murmansk
Quelle http german china org cn international 2013 12 12 content 30878088 htm
Rubljowka ist ein vorort moskaus der auch als russisches beverly hills bekannt ist derzeit kostet die villa die wie ein palast ausgestattet ist
Quelle http german china org cn business txt 2015 01 08 content 34508277 htm
Quelle http french china org cn foreign txt 2015 01 08 content 34509885 htm
Stimme russlands im allrussischen ausstellungszentrum wwz in moskau ist ein verrücktes haus errichtet worden der umgedrehte raum ist eine wahre
Quelle http german china org cn business txt 2015 01 08 content 34508277 htm
Rubljowka ist ein vorort moskaus der auch als russisches beverly hills bekannt ist derzeit kostet die villa die wie ein palast ausgestattet ist
1908 wurden in kolmanskop diamanten gefunden und plötzlich war die stadt extrem reich trotz unwirtlicher geologischer bedingungen schwelgte man im luxus
Quelle http german china org cn photos txt 2015 02 03 content 34724802 htm
Dezember 1950 in der st pauls cathedral aufgestellt gestiftet wurde er von dem hause windsor
In barbies küche kann man cupcakes backen
Das moderne klassenzimmer sieht aus wie in einem kreativen unternehmen

Die Stadt-Silhouette auf dem Vorhang ähnelt den aktuellen Fotografien aus Amerika deshalb so verblüffend, weil sie noch nicht von jenem himmelsstürmenden Hochhaus-Paar geprägt wird, das es nun nicht mehr gibt. Und auch sonst gleichen sich die Bilder.

25.03.02, 13:31 Uhr Korea II: Deutscher bei Protest gegen China festgenommen

Die Handballerinnen des SV Lok Aschersleben können auswärts nicht über ihren Schatten springen. Auch in Landsberg reichte es für den Oberligisten nur zu einem 22:22. Dabei fiel der Ausgleich praktisch in letzter Sekunde. Überragend bei Lok war Nicole Kramer mit elf Toren.

Wenn am 21. April in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt wird, geht es nicht nur um eine neue Regierung für das kleine östliche Bundesland. Weil die Landtagswahl die letzte vor der Bundestagswahl im Herbst ist, gilt sie auch als Stimmungstest für die Bundesparteien. Laut Umfragen sind zwei Möglichkeiten am wahrscheinlichsten:

Der Eklat um Marcio Amoroso hat den Betriebsfrieden bei Borussia Dortmund empfindlich gestört. Weil sich der erfolgreichste Bundesliga-Torschütze am Sonntagabend beim 3:0 gegen Energie Cottbus in der 66. Minute zunächst weigerte, den Auswechselwünschen von Matthias Sammer nachzukommen und seinen Trainer damit vor 65 000 Zuschauern bloßstellte, hielt sich die Freude über den Pflichtsieg in Grenzen.

25.03.02, 14:20 Uhr Familiendrama: 16-Jähriger erstach seine Eltern

25.03.02, 17:30 Uhr Autoschau im Saale Park: «Terminator» zermalmt Schrottkisten

25.03.02, 17:35 Uhr Camera-Lichtspiele Quedlinburg: Der «Herr der Ringe» ging und der Betreiber

25.03.02, 16:16 Uhr Anhaltisches Theater Dessau: Schlaflos in New York

25.03.02, 13:59 Uhr Immobilien: Weiter entspannte Lage auf Grundstücksmarkt

25.03.02, 12:01 Uhr Hintergrund: Unterschiedliche Friedenspflicht in Ost und West

Die Flure im Potsdamer Landtag sind an diesem Montag verwaist. Der Köche in der Kantine des altehrwürdigen Gebäudes auf dem Brauhausberg haben sich auf die Hälfte der üblichen Gäste eingestellt. Wenige Tage nach dem von Brandenburg ausgelösten Eklat um das Zuwanderungsgesetz im Bundesrat befinden sich viele Volksvertreter bereits in vorösterlicher Ruhe und Besinnlichkeit. Am Freitagabend forderte der CDU-Abgeordnete und Vorsitzende des Kreisverbandes Havelland, Dieter Dombrowski, nach dem «Vertrauensbruch»

25.03.02, 18:47 Uhr Kinostart: 28. März: Mit «Ahoi» zum Trickfilmstar

Während die Basketballer des SV Halle mit einer 70:90-Niederlage beim BTS Neustadt auf Platz neun die Saison in der ersten Regionalliga beendet haben, verabschiedeten sich die Korbjägerinnen der TSG Kröllwitz mit einem Paukenschlag aus dieser Spielklasse. Die Mannschaft von Trainerin Karin Lustgart gewann im letzten Match bei der TSG Bergedorf nach Verlängerung mit 84:78 und schloss damit zum punktgleichen TuS Alstertal auf.

25.03.02, 14:45 Uhr Erfolgreich geforscht: Seismograph soll Zuwachs erhalten

Dem sozialdemokratischen Kanzler droht gewerkschaftlicher Liebesentzug. Im Bundestagswahlkampf wird der Rückenwind dieser Massenorganisationen wohl nur lau wehen. Arbeitnehmervertereter werden zwar immer bestreiten, dass sie einseitig Partei ergreifen. Trotzdem haben sie vor vier Jahren eine Millionen schwere Werbekampagne organisiert, die dem späteren Wahlsieger mehr als indirekt geholfen hat.

Mit dem Sieg von Halle Berry und Denzel Washington ist bei der glanzvollsten Oscar-Gala seit langem ein neues Kapitel in der Geschichte der amerikanischen Filmindustrie aufgeschlagen worden. «Black is beautiful» (Schwarz ist schön) wurde in der Nacht zum Montag zum meistzitierten Spruch, nachdem Berry als erste Schwarze in der Oscar-Geschichte den Preis für die beste Hauptdarstellerin bekam. Washington ist seit dem Beginn der Oscar- Verleihungen vor 74 Jahren erst der zweite Afroamerikaner, den Hollywood a

25.03.02, 17:24 Uhr Sportpolitik/Doping: DSB beteiligt sich an Entschädigungsfonds

Beide Mannschaften traten mit einem Ersatz an und nach dem Unentschieden des Hinspieles deutete alles auf einen spannenden Kampf hin. Die Gäste gingen durch Doppelsiege von Bessert/Flatow und Wenig/Zink bei einer Niederlage von Hänel/K. Rennecke mit 2:1 in Führung. Doch Kollatsch glich gegen Hänel (3:1) aus.

25.03.02, 18:45 Uhr Pferdezucht: Spirding sorgt in Thalwinkel für Fohlen

25.03.02, 10:58 Uhr LAN-Partys: Das Daddeln am Computer wird zum «E-Sport»

An der Christophorusschule Droyßig absolvieren die siebten Klassen jährlich ein Projekt im Fach Religion, für das sie eine Note bekommen. In diesem Jahr befassten sie sich mit Wünschen für ihre Zukunft, die sie in Collagen auf Packpapier darstellten.

25.03.02, 16:26 Uhr Nationalmannschaft II: Rostock tilgt weißen Fleck auf der Landkarte

25.03.02, 17:13 Uhr Dokumentation: Auszüge aus dem Bundesratsprotokoll

Zwei Supertanker aus Großbritannien und Schweden sind am Montag im Golf von Oman zusammengestoßen. Öl sei aber nicht ins Meer geflossen, erklärte ein Sprecher der schwedischen Schifffahrtsgesellschaft Stena Bulk. Die «Stena King» hatte 450 000 Tonnen Öl geladen und war vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate mit der «British Vigilance» kollidiert, die ohne Ladung unterwegs gewesen sei. Der britische Tanker kann nahezu 300 000 Tonnen Öl aufnehmen.

25.03.02, 18:25 Uhr Haushalt der Stadt: Nur 7,3 Millionen für Investitionen

Am Mittwoch beginnen die Verhandlungen zwischen der Leitung des Kreiskrankenhauses Anhalt-Zerbst und den Krankenkassen über das Budget für das Jahr 2002. Weil im vorigen Jahr 900 Patienten weniger behandelt wurden als geplant, wollen die Kassen die Zahlungen an das Krankenhaus um 1,8 Millionen Euro kürzen. Krankenhausdirektorin Gisela Richter hält dem ein Gutachten entgegen sowie einen Gegenvorschlag. Sollte dieser nicht akzeptiert werden, will sie eine Schiedsstelle anrufen.

67 Tage vor der WM-Eröffnung genießt die Nationalmannschaft bei den besten deutschen Fußball-Profis noch keine Priorität. Mit Absagen am Fließband dokumentierten die von der Terminhatz gezeichneten Bundesliga-Stars, dass ihnen Regeneration wichtiger ist als eine Bewährungsprobe am Mittwoch im Rostocker Testspiel gegen die USA.

Popsänger Lance Bass (22), Mitglied der US-Boygroup ‘N Sync, ist seinem Traum von einem Konzert im Weltall ein kleines Stück näher gekommen. Bass ließ sich in Moskau von russischen Ärzten erstmals auf seine Weltraumtauglichkeit untersuchen. Die Ergebnisse seien «vielversprechend», meldete die Nachrichtenagentur Interfax am Montag. Bass will nach Medienberichten schon in diesem Herbst zur Internationalen Raumstation (ISS) fliegen und dort das erste Konzert im Kosmos geben.

Die Verhandlungen über eine Waffenruhe zwischen Israel und den Palästinensern werden von immer tieferem Pessimismus beider Seiten gekennzeichnet. Nach dem erfolglosen Ende ihrer vierten Gesprächsrunde erwarteten israelische Politiker am Montag ein «Nein» der Palästinenser zu dem in der Nacht vorgelegten Kompromissvorschlag von US-Nahostvermittler Anthony Zinni, mit dem dieser den Stillstand in den Verhandlungen beenden wollte. Der bisher als moderat geltende Justizminister Meir Schitrit forderte «einen umf

Die Außenstelle Jessen der Kreismusikschule Wittenberg kann auf eine sehr erfolgreiche Teilnahme bei den bisherigen Ausscheiden des Wettbewerbes “Jugend musiziert” schauen. Als Krönung der gezeigten Leistungen schlägt nun eine Teilnahme am Bundesfinale zu Buche.

«Bitte lächeln» steht extra auf dem Schildchen an der Studiotür. “Eine halbe Million Augen schauen auf dich.” Und wirklich: Als Undine Kurth an diesem Nachmittag von der Aufzeichnung eines Interviews mit dem lokalen Fernsehsender TV Halle kommt, da lächelt sie noch immer. “Waren doch ganz moderate Fragen”, freut sich die Quedlinburgerin, die gerade 20 Minuten Fernseh-Talk hinter sich hat und die, was eigentlich gar nicht ihre Art ist, ein Potpourri an Themen angesprochen hat.

Das Bitterfelder Kreismuseum eröffnete dieser Tage eine Fotoausstellung mit historischen Fotografien aus Bitterfeld und dem Kreis. Die großformatigen Bilder sind alles Unikate. Das älteste Foto ist 100 Jahre alt. “Der Betrachter soll sich in der Summe der Bilder zu Hause fühlen”, sagt der Museumsleiter Uwe Holz

Die Stadt Quedlinburg kann den Kaiserhof nicht wie geplant auf einer Auktion versteigern. Bürgermeister Eberhard Brecht bestätigte am Montag entsprechende Informationen der MZ, dass ein neuerlicher Auktions-Beschluss des Stadtrates, der erst im Dezember 2001 gefasst worden war, aufgehoben werden muss.

25.03.02, 18:20 Uhr Röhrigschacht: Bergarbeiter rufen zu Protestaktion auf

In der jüngsten Sitzung des Stadtrates Wolfen wurde gleich an zwei Stellen deutlich, dass die Mehrheit im Rat sich nicht zur Frage große Stadt äußern wollte. Und dies, obwohl eigentlich in der vorausgegangenen Sitzung des Hauptausschusses anderes besprochen worden war.

Mitteldeutschland Politik Wirtschaft Kultur Panorama Sport Leben Wetter

25.03.02, 07:59 Uhr Nahost: Pessimismus vor Waffenruhe-Entscheidung

25.03.02, 17:20 Uhr Ausdauer-Sportler vorgestellt: Christ mit Hang zur Leidensfähigkeit

25.03.02, 21:53 Uhr Fußball-Landespokal: Zwei kleine Vereine wittern große Chance

Eine Schar heiterer Menschen hatte sich am Sonnabend Nachmittag auf Annaburgs Markt eingefunden. Grüppchen plauschten eifrig und tauschten Erinnerungen an längst vergangene Zeiten aus. Viele der Mittsechziger, die da versammelt waren, um mit einem Gottesdienst die goldene Konfirmation zu feiern, hatten sich fünfzig Jahre nicht gesehen.

Verstopfte Waschbecken im Bad sind eklig: Das Übel kündigt sich meist schon länger an, wenn beim Händewaschen ein leichter Stau im Waschbecken entsteht. Doch spätestens wenn beim Nassrasieren eine Brühe aus Schaumresten und Bartstoppeln im Becken bleibt, muss gehandelt werden. Hier braucht Mann oder Frau jedoch in der Regel keinen Installateur, sondern kann selbst zur Tat schreiten.

25.03.02, 19:05 Uhr Hettstedter Stadtwald: Forstarbeiter ernten Bäume mit Maschine

Ein ungeduldiger Vater will seinem Sohn das Schwimmen beibringen, stößt den Kleinen wieder und wieder ins tiefe Wasser. Auf dem Gesicht des hilflosen Jungen spiegelt sich grenzenlose Panik, die Angst vor dem Untergehen. Ein dramatischer Vorspann, der in verwackelten Bildern ins Zentrum dieser wilden Geschichte führt.

Das Team McLaren-Mercedes droht in der Formel 1 den Anschluss zur Spitze zu verlieren. Die Bilanz nach den ersten beiden Saisonrennen ist ernüchternd. Nur ein Auto sah die Zielflagge, dreimal blieben die Silberpfeile vorzeitig auf der Strecke. Im WM-Titelkampf wird längst Williams-BMW als heißester Rivale von Ferrari und Michael Schumacher gehandelt. Soll das Jahr nicht vorzeitig zum Flop werden, muss die McLaren-Truppe beim dritten Grand Prix am Sonntag (19 Uhr MEZ) in Brasilien die Rückkehr zu alter Stär

Eigentlich endet die Friedenspflicht für die Metall- und Elektroindustrie erst am kommenden Donnerstag um Punkt 24 Uhr. Trotzdem gab es in Ostdeutschland am Montag schon die ersten Warnstreiks, ohne dass die Arbeitgeber dagegen viel unternehmen konnten. Möglich ist dies, weil die West-Regelungen über die Friedenspflicht in den neuen Ländern nicht gelten.

25.03.02, 15:45 Uhr Fortsetzung: Absagenflut vor Länderspiel gegen die USA

25.03.02, 12:12 Uhr LC-Displays: Flachbildschirme deutlich verbessert

25.03.02, 17:16 Uhr Hintergrund: Zuwanderungs-Wahlkampf könnte Rechtsextreme stärken

25.03.02, 20:00 Uhr Wettbewerb des Halleschen Kunstvereins: Zieleinlauf wie bei einem Bobrennen

Der Landeskasse droht ein neues Finanzloch von rund 16,5Millionen Euro. Diesen Betrag soll Sachsen-Anhalt nach dem Willen von Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) beisteuern, um Niedersachsen vor dem finanziellen Kollaps zu retten. Insgesamt muss das Nachbarland 1,26Milliarden Euro aufbringen, damit eine in den vergangenen Jahren zu viel abkassierte Erdgasabgabe zurückgezahlt werden kann.

25.03.02, 19:40 Uhr Finanzen des Landkreises: Breite Zustimmung für den Haushalt

Aus Angst, ihr Luxusleben mit Landrover, Jaguar und Haushälterin aufgeben zu müssen, hat sich eine 51-Jährige von ihrem Ehemann erdrosseln lassen. Der fünf Jahre ältere Unternehmer wurde am Montag von einem Berliner Amtsgericht wegen Tötung auf Verlangen zu 18 Monaten Haft mit Bewährung verurteilt. Das Paar hatte den Niedergang des gemeinsamen Textilgroßhandels nicht aufhalten können.

25.03.02, 18:27 Uhr Finanzen: Magdeburg soll Millionen zurückzahlen

Die Gesichtszüge sind starr und maskenhaft, die rechte Hand zittert unaufhörlich. Bei öffentlichen Auftritten wirkt der Papst zeitweise geistig abwesend. Am Palmsonntag konnte Johannes Paul II. erstmals das Hochamt nicht mehr zelebrieren. «Endzeit eines Pontifikats» – so nennen das Theologen in Rom. Geradezu dramatisch hat sich der Gesundheitszustand des 81-Jährigen in den vergangenen Wochen verschlechtert. Unter Gläubigen geht die Sorge um: «Wie wird er Ostern überstehen?»

Das Engagement des italienischen Dirigenten Riccardo Chailly als Gewandhauskapellmeister und Generalmusikdirektor der Oper in Leipzig ab 2005 soll bis zum Sommer vertraglich besiegelt werden. «Alle wichtigen Eckpunkte sind seit Januar geklärt», sagte Kulturdezernent Georg Girardet am Montag der dpa. Momentan werde jedoch die Satzung des Gewandhauses verändert, so dass Details noch offen seien. Chailly selbst erklärte, dass er schon 2004 als Gast seinen GMD-Einstand mit einer Verdi-Oper geben werde.

Rezeptfreie Allergiemittel aus der Apotheke können nach Untersuchungen des Frankfurter Magazins «Öko-Test» selbst Allergien auslösen. 42 der 71 getesteten Medikamente enthielten Inhaltsstoffe, die allergische Reaktionen hervorrufen können, wie das Magazin am Montag mitteilte. Mehr als ein Viertel der Medikamente bekam die Noten «mangelhaft» oder «ungenügend». Die Tester kritisieren vor allem «bedenkliche Hilfsstoffe» wie Konservierungsstoffe in Tabletten, Sprays oder Augentropfen.

Mit nur einem Verlustsatz gingen die Ballenstedter Gymnasiasten in die letzten beiden Spieltage. Somit konnte in Neinstedt die Vorentscheidung über den Staffelsieg fallen. Ballenstedt gewann gegen Neinstedt II beide Sätze (25:17, 25:23). Neinstedt war jedoch nicht gewillt, beide Spiele abzugeben. Mit einem sicheren 2:0 (25:15, 25:14) über das Gymnasium Thale erhielten sie die Chance auf Platz vier.

25.03.02, 16:25 Uhr Ausstellung: Zu Hause sein in alten Bildern

Bei den jüngsten Wahlumfragen war die CDU immer stärkste Partei. Sie konnte nach Stand von Mitte/Ende März etwa 36 bis 38 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Das bedeutete gegenüber der vorangegangenen Landtagswahl 1998, als die Christdemokraten auf 22 Prozent abgestürzt waren, eine starke Verbesserung.

25.03.02, 19:37 Uhr Formel 1: Sternfahrer geben sich kämpferisch

Die vierten Deutschen Meisterschaften der Motorrad-Biathleten des DMV, die am 12. und 13. Oktober dieses Jahres in Klöden ausgetragen werden, werfen ihre Schatten voraus. Wenn das nationale Motorsportereignis auch erst in einem halben Jahr stattfindet, die Klödener wollen sich als gute Gastgeber der bundesdeutschen Elite in dieser Sportart präsentieren und selbstverständlich bei der Vergabe der insgesamt 170 Pokale ein Wörtchen mitreden.

25.03.02, 10:54 Uhr Korea: Süden und Norden wollen Dialog wieder aufnehmen

Grundstücke, Eigenheime oder Eigentumswohnungen sind in Sachsen-Anhalt weiter billiger zu haben als in den alten Bundesländern. Im vergangenen Jahr blieb das Preisniveau insgesamt relativ stabil, es gibt allerdings deutliche Unterschiede zwischen den Regionen sowie zwischen Stadt und Land. Das geht aus dem Grundstücksmarktbericht 2001 hervor, den Innenminister Manfred Püchel (SPD) am Montag in Magdeburg vorstellte.

Die Mitglieder des Mansfelder Berarbeitervereins Sangerhausen wollen protestieren. Der Bergbaukultur im Landkreis verpflichtet, haben sie vor, sich am Donnerstag beim Besuch des Kultusministers Sachsen-Anhalts, Gerd Harms, im Schaubergwerk Wettelrode gegen das drohende Aus des Museumsstollens einzusetzen.

25.03.02, 21:03 Uhr Fortsetzung: Höppner plädiert für starkes Dessau

Vollersten Ein Deutscher ist bei einer Protestaktion gegen die Abschiebung von Nordkoreanern aus China vor der chinesischen Botschaft in Seoul vorübergehend festgenommen worden. Der Arzt Norbert Vollersten (44) sei am Montag bei einem Handgemenge zwischen der Polizei und etwa 70 Demonstranten leicht verletzt worden, berichteten Augenzeugen.

25.03.02, 10:05 Uhr Yoram Kaniuk: Auf der Suche nach Antworten

25.03.02, 12:58 Uhr Beethoven zum 175. Todestag: Mythos durch weiße Flecken in Biographie

Denzel Washington ist knapp vier Jahrzehnte nach Sidney Poitier erst der zweite Afroamerikaner, der einen Oscar als bester Hauptdarsteller in Empfang nehmen konnte. US-Kritiker hatten ihn schon lange als herausragenden Star und würdigen Nachfolger für den großen Poitier bezeichnet. «Als ich in der Schule nach meinem Berufswunsch gefragt wurde, sagte ich: ‘Der beste Schauspieler der Welt’», erzählte Washington in seiner Dankesrede.

25.03.02, 18:45 Uhr Martin-Luther-Universität: Kanzler will sich weiter einmischen

An der Kreisvolkshochschule Köthen fanden im vergangenen Jahr insgesamt 216 Kurse mit 3054 Teilnehmern statt. Sprachkurse waren dabei besonders gefragt, erfuhren die Mitglieder des Kreistagsausschusses für Kultur, Schule und Sport während ihrer jüngsten Sitzung. Rund drei Viertel der Kursbesucher sind Frauen und Mädchen.

Volkhardt Thede aus Thalwinkel ist Pferdezüchter mit Leib und Seele. Er selbst zählt sich mit zu den besten Züchtern. Jetzt hat er auf seinem Grundstück eine Deckstation für Stuten eingerichtet. Den Deckhengst Spirding erhielt er dafür vom Landesgestüt Sachsen-Anhalt, Radegast/ Prussendorf.

Mit einem 35 Zentimeter langen Fleischermesser hat ein 16-jähriger Schüler im nordrhein-westfälischen Wenden seine Eltern vorsätzlich erstochen. Nach der bereits am Samstagabend geschehenen Tat rief er die Polizei. Der 44-Jährige und seine 47- jährige Ehefrau seien im Flur der Wohnung verblutet, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag in Olpe. Als Motiv nannte der Schüler den strengen Erziehungsstil seiner Eltern.

25.03.02, 16:10 Uhr Telekommunikation: Keine Einigung über Zukunft von MobilCom

Die Qualität von Flachbildschirmen hat sich in letzter Zeit deutlich verbessert. Das berichtet die in Hannover erscheinende Computerzeitschrift «c’t» (Heft 7/2002), die Geräte verschiedener Hersteller getestet hatte. Demnach war die Winkelabhängigkeit bislang ein großes Manko bei LC-Displays. Doch bei vielen der aktuellen Testgeräte sei das Bild von der Seite betrachtet ebenso gut wie von vorn. Darüber hinaus sei die neue Generation der LCD-Bildschirme deutlich preiswerter: Ein 15-Zoll-Flachbildschirm sei

An den Tatzen ist sie schlagstark, schätzt Roland Roßberger ein. Der Trainer der Gräfenhainichener Kampfgemeinschaft des SV Einheit Wittenberg kommt dabei ganz schön ins Schwitzen, wenn Alice Heyland ausholt. Zwei Mal in der Woche. Natürlich haben einige die Nasen gerümpft, als die 16-Jährige von ihrer Sportart erzählte. Und sie fanden es komisch, wenn jemand im Schulchor singt und zum Boxen geht. “Das hat mir nichts ausgemacht”, meint sie. “Boxen ist ein Sport wie jeder andere.” Im Sommer vergangenen Jahr

25.03.02, 17:05 Uhr Tischtennis-Verbandsliga/Herren: 3. Platz gehalten

Die zum Tode durch Steinigung verurteilte Nigerianerin Safyiatu Hussaini ist am Montag in einem weltweit beachteten Prozess freigeprochen worden. Die 35-Jährige, die im Oktober von einem Scharia-Gericht wegen Ehebruchs verurteilt worden war, überzeugte das Berufungsgericht im nördlichen Bundesstaat Sokoto von ihrer Unschuld. Unterdessen berichtete der Rundfunksender BBC von einem weiteren Steinigungsurteil; eine Frau sei am Freitag im Bundesstaat Katsina wegen Ehebruchs zum Tode verurteilt worden.

25.03.02, 17:03 Uhr Grundstücksmarktbericht: Neue Chance für die eigenen vier Wände

25.03.02, 14:45 Uhr Allein unter Boxern: Coach: An den Tatzen ist sie schlagstark

25.03.02, 19:05 Uhr Kreisvolkshochschule: Sprachen sind Renner bei Kursangeboten

25.03.02, 16:47 Uhr Raumfahrt: Lance Bass ist weltraumtauglich

Mit einem uralten Brauch, dem “Summern” begrüßten die Mitglieder des Schlesischen Heimat- und Freundeskreises Roßlau den Frühling. Dazu tanzten sie und sangen Lieder aus ihrer früheren Heimat, aus der sie nach dem 2. Weltkrieg vertrieben worden waren. Vereinsvorsitzender Peter Zerbaum bedauert, dass die Jugendlichen heute im Unterricht nur wenig über diese Vorgänge erfahren. Der Freundeskreis hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die Bräuche der Schlesier vor allem jungen Menschen nahe zu bringen.

25.03.02, 10:47 Uhr Verstopfte Abflüsse: Statt Chemie besser mit Saugglocke reinigen

25.03.02, 10:44 Uhr Frühjahrsputz: Hochsaison für Putzteufel

25.03.02, 13:21 Uhr Insolvenzverschleppung: IG BAU fordert härteres Durchgreifen

Eine neue Ausstellung ist derzeit im ASB-Altenpflegeheim in Bad Dürrenberg zu sehen. Schüler von zwei zehnten Klassen der Borlach-Sekundarschule zeigen die Ergebnisse eines Projekts mit der halleschen Künstlerin Annekatrin Müller: Stillleben mit Pastellkreiden.

25.03.02, 16:52 Uhr Ski alpin: Dritter Platz reichte für zehnten Titel

Die heiß ersehnte Rennpremiere des neuen Ferrari steigert Michael Schumachers Zuversicht für den Großen Preis von Brasilien. «Der F2002 ist nun mal schneller als unser F2001», teilte der viermalige Formel-1-Weltmeister aus Kerpen am Montag mit. «Ich war schon vorher optimistisch, dass wir in Brasilien um den Sieg mitfahren könnten, nun bin ich sogar noch etwas optimistischer.» Als er von der Entscheidung des Teams gehört habe, den neuen Roten Renner am Sonntag beim dritten Saisonlauf einzusetzen, habe er s

25.03.02, 20:40 Uhr DessauBallett: Der vertanzte Frühlingssonntag – Teil 2

25.03.02, 12:07 Uhr Landtagswahl am 21. April: In Sachsen-Anhalt wird Stimmung getestet

25.03.02, 17:47 Uhr Kunstraub: Gemälde aus Frans-Hals-Museum gestohlen

25.03.02, 21:22 Uhr Fortsetzung: Deutsche Meisterschaft ist Thema Nummer eins

25.03.02, 15:28 Uhr Holzmann-Pleite: Insolvenzverwalter ringt um Löhne

Es gibt Musik zum Film, Filme zu Videospielen, Videos zu Musik – doch «Not A Girl» ist eine neue Kategorie: der Film zur Karriere, der Karriere von Britney Spears. Auch wenn das häufig bemühte Lamento vom Pop-Star, der sich unbegabt durch Hollywood-Filme stottert, bei ihr nicht unbedingt stimmt.

25.03.02, 17:16 Uhr Mittelstand Sachsen-Anhalt: Land fördert künftig Wissen-Management

Mitmachen hat sich für die 4a der Joliot-Curie-Grundschule Merseburg gelohnt. Bei einer Umfrage gewannen sie den Hauptpreis: 1.500 Euro für eine Klassenfahrt. Verkehrsminister Jürgen Heyer brachte den Gutschein am Montagvormittag vorbei.

25.03.02, 15:55 Uhr Landtagswahl: Mit neuen Leuten etwas bewegen

Schausteller erleben eine Menge. Ständig sind sie unterwegs. Immer wieder parken sie ihre Wagen woanders. Erhard Mentel ist Schausteller, schon sein ganzes Leben lang. So, wie seine Eltern und deren Eltern. Der MZ erzählte er einige Episoden einer bewegten Familiengeschichte.

Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee (SPD) und zwei andere prominente Bürger der Stadt wollen das Wendezeit-Motto «Wir sind das Volk» als Marke gegen Missbrauch schützen lassen. Beim Deutschen Patent- und Markenamt in München sei ein entsprechender Antrag eingereicht worden, sagte die Leiterin des städtischen Rechtsamtes, Heide Boysen-Tilly, am Montag der dpa.

25.03.02, 16:58 Uhr Prozess: Frau ließ sich aus Angst vor Armut erdrosseln

25.03.02, 19:00 Uhr Insekten-Börse: Gesamte Welt im Glaskasten

25.03.02, 16:33 Uhr Eishockey: Matchball für Köln und Kassel

25.03.02, 17:00 Uhr Schwimmen: Drei Zehntel weniger kosten Staffelsieg

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat die Kritik des Bundesratsdirektors Georg-Berndt Oschatz an seinem Verhalten bei der Abstimmung zum Zuwanderungsgesetz zurückgewiesen. Es gebe gar keinen Widerspruch zwischen ihm und dem Vermerk der Bundesratsverwaltung, sagte der derzeitige Präsident der Länderkammer am Montag der dpa.

Bei der 74. Oscar-Vergabe in Los Angeles wurden folgende Preise vergeben:

Man muss gut sein, der richtige Typ sein – dann hat man vielleicht Glück, beim DessauBallett genommen zu werden. Kürzlich versuchten dies fast 100 Leute aus aller Welt. Sie kamen zu einem Vortanzen.

25.03.02, 22:10 Uhr Fortsetzung: Dreikampf in der Verbandsliga

Mit Rostock verschwindet im Fußball-Osten ein weißer Fleck von der Länderspiel-Landkarte. Erst zum zweiten Mal seit der sportlichen Wiedervereinigung 1990 und nach einer Pause von fast zehn Jahren gastiert die deutsche Nationalmannschaft in den neuen Bundesländern.

«Ludwig! Ich verehre Sie!» steht auf Französisch im Besucherbuch des Bonner Beethoven-Hauses. Jährlich zieht das Geburtshaus von Ludwig van Beethoven (1770-1827) mehr als 90000 Touristen aus aller Welt an. Die Faszination über Leben und Werk des als Genie gepriesenen Komponisten ist auch 175 Jahre nach seinem Tod ungebrochen. «Der berühmteste Sohn unserer Stadt ist ein Publikumsmagnet», sagt Guido Kahlen, Co-Dezernent der Stadt Bonn, die auch kräftig mit Beethoven wirbt.

25.03.02, 14:50 Uhr Entwicklung der Bernburger Stadtteile: Pforte: Dröbel wird wie der letzte Dreck behandelt

25.03.02, 14:34 Uhr Deutsches Patent- und Markenamt: «Wir sind das Volk»

25.03.02, 17:25 Uhr Kaiserhof Quedlinburg: Das gute Stück kommt immer teurer

25.03.02, 10:38 Uhr Nepal: Menschenhändler verkaufen junge Frauen

Anders als vor vier Jahren kann die SPD im Bundestagswahlkampf nach den Worten der stellvertretenden Verdi-Vorsitzenden Margret Mönig-Raane nicht mit einer Unterstützungskampagne der Gewerkschaften rechnen. Mönig-Raane sagte am Montag in Berlin, es sei eine große Sorge der Gewerkschaften, dass ihre Mitglieder aus Enttäuschung über die Politik der SPD-geführten Bundesregierung am 22. September nicht wählen gingen. Das dürfe aber nicht als Aufruf verstanden werden, der Wahl fern zu bleiben, sagte Mönig-Raane.

25.03.02, 14:09 Uhr Soziales: Kuppe: Kinderbetreuung zunehmend gefragt

Der Blick grimmig entschlossen, Stift und Partitur wie eine Waffe in der Hand – so heroisch wie Andy Warhol ihn 1987 porträtierte, erscheint heute die Position Ludwig van Beethovens in der Musikgeschichte. Die Prägnanz seiner musikalischen Motive und die vollendete Form machen ihn populär verwertbar, von der Sender-Erkennungsmelodie bis zur Werbeuntermalung. Gleichzeitig lösen Fragen der Interpretation heute noch Streitigkeiten aus und bestätigen so den genialischen Geist des musikalischen Aufklärers. Weiß

25.03.02, 17:18 Uhr 1. Bundesliga III: Eklat um Amoroso stört BVB-Betriebsfrieden

Die SPD will die Frauenförderung in Unternehmen in den kommenden drei Jahren gesetzlich regeln, falls die Wirtschaft ihrer Selbstverpflichtung nicht stärker nachkommt. Das kündigte Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) am Montag in Berlin auf dem SPD- Programmforum «Familie in Deutschland» an.

Der Pharma-Konzern Schering hat bestätigt, dass er eine Beteiligung am Entschädigungsfonds für die Opfer DDR-Dopings prüft. Eine Zusage steht nach Angaben des Berliner Unternehmens aber noch aus. «Wir sind zwar mit dem Thema befasst, doch über eine finanzielle Beteiligung der Schering AG ist noch keine Entscheidung getroffen worden», sagte Unternehmenssprecher Mathias Claus am Montag gegenüber der «Netzeitung». Claus begründete dies mit zu vielen offenen Fragen. So müsse geklärt werden, welche Personen unt

25.03.02, 15:25 Uhr DessauBallett: Der vertanzte Frühlingssonntag

Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt ist der letzte große Stimmungstest vor der Bundestagswahl im Herbst. Entsprechend groß ist das Aufgebot an Bundespolitikern, die bis zum 21. April den Landesparteien zur Seite stehen. Neben der direkten Unterstützung zur Landtagswahl geht es vor allem darum, Ost-Kompetenz zu demonstrieren, die wie bei der Bundestagswahl 1998 entscheidende Stimmen in den fünf neuen Ländern bringen könnte.

25.03.02, 17:05 Uhr Volleyball-Kreisklasse: Gymnasium steigt auf

25.03.02, 20:40 Uhr Ärger um Kita-Gebühren: Hohenthurm fahndet nach Elternbeiträgen

Einmal im Pokal auf einen namhaften Klub treffen und dabei “große Kasse” machen. Dieser Wunsch geht am Donnerstag für den Zweiten der Landesliga Süd, 1. FC Nebra, in Erfüllung. “Die Viertelfinal-Begegnung mit dem HFC ist für unsere Stadt mit ihren knapp 3000 Einwohnern das sportliche Highlight schlechthin”, sagt Vorstandsmitglied Dieter Jäger.

25.03.02, 17:07 Uhr Extra: Wowereit weist Kritik von Oschatz zurück

25.03.02, 18:24 Uhr Italien: «Juve» scheitert in der Meisterschaft

Den lange geplanten Film über Friedrich Nietzsche will Egon Günther unbedingt noch drehen. Das Projekt über den «genialen, leicht verrückten» Philosophen beschäftige ihn seit zehn Jahren, sagt der Filmregisseur und Autor. Er habe sein Vorhaben nicht aufgegeben, obwohl es bei der «vorherrschenden Spaßfilmkultur nicht leicht ist, eine solche Produktion zu realisieren». Günther, der in Groß Glienicke bei Berlin wohnt, wird am Sonnabend (30. März) 75 Jahre. Seinen Geburtstag feiert er – frisch und munter – bei

25.03.02, 13:10 Uhr Landtagswahl am 21. April: Bundespolitik spielt eine große Rolle

201820172016201520142013201220112010200920082007200620052004200320022001

Die beiden Parteien arbeiten zwar auch sonst zusammen, aber die Listenvereinigung von DKP und KPD ist vor allem ein Zweckbündnis für die Landtagswahl, erklärt Werner Hellmund. Der 66-Jährige ist Vorsitzender des Koordinierungsrates der Deutschen Kommunistischen Partei in Sachsen-Anhalt. Sein Motto: “Vereint sind wir stark.” 70 Mitglieder umfasse das Bündnis im ganzen Land, meint der Chefkoordinator aus Klietz (Altmark).

Der vorläufige Insolvenzverwalter der Philipp Holzmann AG will zunächst die Löhne und Gehälter für die Beschäftigten sichern. Dazu hat der Frankfurter Rechtsanwalt Ottmar Hermann am Montagnachmittag Gespräche mit dem Landesarbeitsamt Hessen aufgenommen. Da bislang nur die Muttergesellschaft des Baukonzerns wegen Zahlungsunfähigkeit Antrag auf Insolvenz gestellt hat, geht es zunächst um die Einkommen der rund 3200 Beschäftigten der AG.

Alljährlich im Frühjahr ist es wieder so weit: Angestachelt durch schmutzige Fenster, ergraute Gardinen und Staubpartikel, die im ersten Sonnenlicht zu tanzen scheinen, regieren in vielen Haushalten die Putzteufel. Offenbar einem inneren Bedürfnis folgend werden dann Fensterscheiben auf Hochglanz poliert, Gardinen gewaschen, Regale, Möbel, Heizkörper und Lampen entstaubt und Schränke aufgeräumt. Auch in der Küche werden Fett- und Dreckreste aus dem letzten Winkel gekratzt. So ein Frühjahrsputz ist durchaus

Was eine Wasserkiste ist und was man damit so tun kann, das wissen die Schüler der Grundschule Gossa jetzt. Die Midewa, der örtliche Wasserversorger, übergab den Kindern ein Mini-Labor im Koffer, mit dem 40 Experimente möglich sind. Natürlich drehen sie sich alle um das Thema Wasser. Mit dem Geschenk soll nun vor allem der Sozialkundeunterricht bereichert und den Schülern ein besseres Verständnis für Umweltprobleme vermittelt werden.

Bei der 12. Harzbestenermittlung in Wernigerode mussten sich viele andere Vereine den Schwimmern der TSG GutsMuths geschlagen geben, die hier mit ihren Leistungen triumphierten. Nur in der Staffel lief nicht alles nach Plan: Über 8×50-Meter-Freistil mixed gingen die Quedlinburger neben den Wittenbergern als Favoriten an den Start.

Hannover 96 marschiert mit Riesenschritten in Richtung Fußball-Bundesliga. Der souveräne Spitzenreiter siegte am Montagabend im Zweitligaspiel beim SV Waldhof Mannheim mit 1:0 (0:0). Daniel Stendel erzielte in der 77. Minute mit seinem 15. Saisontor den entscheidenden Treffer.

25.03.02, 11:07 Uhr Euro-Einführung: Deutsche geben mehr Trinkgeld als vorher

25.03.02, 11:59 Uhr Versuchter Totschlag: Mutmaßliche Täter dem Haftrichter vorgeführt

Januar 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Februar 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 März 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 April 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Mai 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Juni 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Juli 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 August 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 September 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Oktober 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 November 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Dezember 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

25.03.02, 16:53 Uhr Schifffahrt: Supertanker im Golf von Oman zusammengestoßen

«Das Design eines Pfefferstreuers ist so wichtig wie der Entwurf einer Kathedrale»: Die Erkenntnis der schottischen Jugendstilkünstlerin Margaret Macdonald Mackintosh stellt Cornelius Paxmann auf den Kopf. Das Design einer Kathedrale für den Pfefferstreuer ist so wichtig wie die Gewürzmühle selbst, lautet das Glaubensbekenntnis des Bonners. Er entwirft Küchen – schlichte Kathedralen fürs Kulinarische. Denn längst ist die Küche vom berüchtigten «Hausfrauenknast» zum Mittelpunkt des Lebens in vielen Wohnunge

Nahezu an jedem Wochenende gibt es im Saale Park in Günthersdorf Action. Diesmal waren es Stuntmen, die mit ihren Crash-Cars in einer Truck-Show über Schrottauto-Stapel fuhren. Überhaupt drehte sich viel ums Auto. So zeigten zehn Autohäuser der Region ihre neuesten Modelle in der Mall des Einkaufscenters.

25.03.02, 15:41 Uhr U 21: DFB-Junioren erneut auf dem Prüfstand

25.03.02, 18:35 Uhr Tag des Wassers: Wasser ist eben nicht nur nass

Wenn in aller Welt zum Jahresende die Neunte Symphonie von Beethoven erklingt, löst sie nirgends eine solche Welle der Begeisterung aus wie im fernen Japan. Jedes Jahr erklingt im Land der aufgehenden Sonne zum Spätherbst Schillers «Ode an die Freude» mehr als 100 Mal, geschmettert von Chören mit bis zu 10000 Sängern in deutscher Sprache. An einem einzigen Tag wird die «Dai-Ku», wie die Neunte Symphonie auf Japanisch heißt, durchschnittlich an gleich fünf Orten aufgeführt. Vergangenen Dezember wurden wiede

Helmut Röder hat einen neuen Job gefunden. Der ehemalige Trainer des Handball-Zweitligisten SV Anhalt Bernburg betreut nun Oberligist HC Halle und feierte beim 19:18-Erfolg beim BSV Magdeburg einen gelungenen Einstand auf der Trainerbank. Die Zusammenarbeit zwischen dem HC Halle und Röder ist vorerst bis zum Saisonende befristet.

25.03.02, 14:25 Uhr Zahlen und Fakten: Bundesland ist in 49 Wahlkreise aufgeteilt

Wegen Verdachts auf versuchten Totschlag sind gegen drei Halberstädter am Montag Haftbefehle erlassen worden. Die drei mutmaßlichen Täter im Alter von 23 und 24 Jahren seien in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht, teilte die Polizeidirektion Halberstadt mit. Die Männer sollen am Freitagabend einen Autohändler in Halberstadt in dessen Firmenräumen überfallen haben.

Die Zukunft des Telefonkonzerns MobilCom (Büdelsdorf) bleibt umstritten. Während der Partner France Télécom weitere Milliarden-Investitionen in den deutschen Markt ausschloss, berichtet die «Financial Times Deutschland» (Montagausgabe), die Franzosen hätten MobilCom-Chef Gerhard Schmid ein Übernahmeangebot für den Großteil seiner Aktien unterbreitet.

25.03.02, 12:24 Uhr Trinkgeld: Deutsche geben mehr als vor Euro-Einführung

25.03.02, 13:45 Uhr Menschenrechte: Freispruch für Nigerianerin

“Mit allen fünf Sinnen leben lernen” heißt ein Projekt, mit dem sich Schüler der Grundschule Rasberg derzeit beschäftigen. Die Erst- bis Viertklässler üben sich bewusst im Tasten, Riechen, Hören, Schmecken und Sehen.

Halle Berry hat geschafft, was keine farbige Schauspielerin vor ihr erreichte. In der 74-jährigen Geschichte der Oscars ist sie die erste Afroamerikanerin, die den wichtigsten amerikanischen Filmpreis für eine Hauptrolle gewonnen hat. Und das bereits im Alter von 35 Jahren. Vollkommen aufgelöst gestand sie mit dem Oscar im Arm unter Tränen: «Oh mein Gott. Dieser Moment ist so viel größer als ich es mir je hätte vorstellen können. Ich fühle mich so geehrt.»

Bereits jetzt planen die Veranstalter der Insektenbörse in Dessau die fünfte Auflage. Im kommenden Jahr soll die Stadt an der Mulde wieder mehrere Hundert Besucher anlocken, die sich an Käfern und Schmetterlingen erfreuen. Der Zuspruch bei Sammlern aus der gesamten Bundesrepublik und Tschechien sei sehr gut, freut sich der Organisator Dieter Schunke.

In Sachsen-Anhalts Metallindustrie wird es voraussichtlich erst nach Ostern erste Warnstreiks geben. «Wir wollen erst noch die dritte Verhandlungsrunde an diesem Mittwoch abwarten», sagte IG-Metall-Sprecher Jörg Köther am Montag der dpa in Magdeburg. Sollte es aber kein deutliches Signal der Arbeitgeber bei den Tarifverhandlungen geben, werde die IG Metall auch in Sachsen-Anhalt mit Arbeitskampfmaßnahmen beginnen.

25.03.02, 16:20 Uhr 2. Bundesliga: ETC Crimmitschau scheidet aus Playoffs aus

25.03.02, 15:25 Uhr Englischolympiade: Für Pippi Longstocking auf Suche nach Wörtern

Obwohl kühle Tagestemperaturen und Nachtfröste noch immer die Ankunft des Frühlings verzögern, sind die meisten Balkon- und Kleingärtner emsig dabei, die neue Saison vorzubereiten. Junge Pflanzen können in den Fachbetrieben des Mansfelder Landes schon seit Tagen gekauft werden. Die MZ hat sich in vier verschiedenen Gärtnereien des Mansfelder Landes umgehört, welches Angebot dort zur Verfügung steht.

Über 50 Jahre lang war er verschwunden. Jetzt tauchte der Leuchter in einem westdeutschen Auktionskatalog wieder auf. 1885 war das Kunststück der Jüdischen Gemeinde in Halle zur Einweihung der Synagoge in der Brauhausstraße gestiftet worden. Nach den Pogromen 1938 wurden viele Wertgegenstände abtransportiert. Seither galt der Leuchter als verschollen. Jetzt am Montag bekommt ihn die Jüdischen Gemeinde zurück.

Meister AS Rom ist entthront und Rekord-Meister Juventus Turin nach dem K.o. in der Champions League nun auch in der Meisterschaft gescheitert. Am 28. Spieltag der italienischen Fußball- Serie A ist eine Vorentscheidung gefallen – nun geht Inter Mailand auf Titel-Kurs.

Nach dem noch nicht beschlossenen Haushaltsplan in Sangerhausen werden in diesem Jahr voraussichtlich 7,3 Millionen Euro für Investitionen zur Verfügung stehen. Das sind 3,6 Millionen Euro weniger als im letzten Jahr. Diese Zahlen nannte Ralf Poschmann, der Finanzdezernent der Stadtverwaltung, auf der letzten Stadtratssitzung. Das Haushaltsvolumen der Stadt hat sich damit in den vergangenen vier Jahren um sieben Millionen Euro verringert.

Jupp Heynckes hat mit Athletic Bilbao in Spaniens Primera División eine der bittersten Niederlagen seiner Trainer- Laufbahn einstecken müssen. Im eigenen Stadion verlor der baskische Club am Sonntag gegen Celta Vigo mit 1:6 (1:2) und muss den Traum von der Qualifikation für die Champions League endgültig begraben.

25.03.02, 07:51 Uhr Film: Fest für die schwarzen Stars von Hollywood

25.03.02, 19:45 Uhr Jugend musiziert: Neun Jessener Musikschüler beim Bundeswettbewerb

25.03.02, 19:10 Uhr Projekttage: Bittere Erfahrungen im Klassenzimmer

25.03.02, 16:59 Uhr Frauenförderung in Unternehmen: SPD droht mit Gesetzesregelung

Ludwig van Beethoven zählt nach Angaben des Musikkonzerns EMI (Köln) auch 175 Jahre nach seinem Tod zu den «Top 5» der klassischen Komponisten. Der Beethoven-Anteil an allen verkauften Klassik-CDs und Schallplatten liege bei knapp drei Prozent, teilte der Konzern unter Berufung auf die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK/Nürnberg) mit. Bekannte klassische Komponisten, neben Beethoven wie Mozart und Bach teilten sich quasi gleichberechtigt den Markt.

25.03.02, 19:36 Uhr Kleine Parteien zur Landtagswahl: Rentner sollen gleich behandelt werden

Mit den schweren Vorwürfen des Abwasserzweckverbandes (AZV) Südfläming an das Ratsmitglied von Elster, Werner Landgraf (Bürger bewegen Probleme /BBP), der zudem Kreistagsabgeordneter ist, werden sich am Dienstagabend die Abgeordneten des Ortes in ihrer Sitzung befassen (19.30 Uhr). Das bestätigte Bürgermeister Karsten Hoffmann (Alternative Wählergemeinschaft Elster) gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung. Demnach soll auch der Verfasser des Schreibens, in dem die Anschuldigungen erhoben werden, der kommissa

Gut gemeint ist nicht zwangsläufig gut gemacht. Das gilt auch und gerade in der Politik.

25.03.02, 20:39 Uhr DessauBallett: Der vertanzte Frühlingssonntag – Teil 3

Die Saalkreis-Gemeinde Hohenthurm fahndet nach 70 000 Euro an fehlenden Beiträgen für die Kindertagesstätte. Über einen längeren Zeitraum ist diese Summe zusammen gekommen, die säumige Eltern der Kommune schulden. Die Verwaltungsgemeinschaft, die die Zahlungen zu kontrollieren hat, ist bisher eine Erklärung schuldig geblieben.

In der Kürze liegt die Würze, heißt es. Würzig ging es demnach am Montag in der Sangerhäuser Musikschule zu. Ministerpräsident Reinhard Höppner (SPD) übernahm die Schirmherrschaft für das Festjahr 2003 “100 Jahre Europa-Rosarium”. Ob er tatsächlich den Schirm halten wird, das entscheidet sich allerdings mit der Landtagswahl am 21. April.

Richtig sprechen kann er nicht. Aber die Kinder in 80 Ländern der Welt verstehen und lieben ihn, auch wenn sein Wortschatz nicht mehr als «Ahoi», «Hallo» und «Jui» umfasst: Der kleine Maulwurf, in Deutschland als Zeichentrick-Stammgast aus der «Sendung mit der Maus» bekannt, kommt mit seinen besten Abenteuern nun auch ins Kino.

Martina Ertl hat am Montag den zehnten deutschen Meister-Titel ihrer Karriere gewonnen. Der 28-Jährigen aus Lenggries reichte dafür bei den internationalen Meisterschaften am Arber im Bayerischen Wald der dritte Platz im Slalom. Die Kombinations-Dritte von Salt Lake City rangierte mit ihrer Zeit von 1:43,02 Minuten hinter der Kroatin Nika Fleiss (1:42,75) und der Tschechin Sarka Zahrobska (1:42,95).

«Tropical Dive» ist eine kleine Tauchschule in Köln, in der sich ein Freundeskreis trifft, um in der Schwerelosigkeit der Unterwasserwelt den Alltag zu vergessen. Dieses Motiv steht im Zentrum der Episodengeschichte, in der Horst Sczerba seine Figuren «abtauchen» lässt.

25.03.02, 17:06 Uhr Sportstätten: Drei Schichten und gestrichene Osterfeiertage

25.03.02, 19:45 Uhr Goldene Konfirmation in Annaburg: Durch 50 Jahre im Zeitraffer

25.03.02, 21:12 Uhr Fortsetzung: Nur Thalheim holt einen Punkt

Mehrere Figurengruppen werden derzeit in Reppichau aufgestellt. Sie erinnern an den Sachsen-Spiegel, eine Rechtsschrift, die auf Eicke von Repgow zurückgeht. Hergestellt werden die Figuren von einem Reppichauer Kunstschmied.

Die Kinderbetreuung in Sachsen-Anhalt erfreut sich trotz gekürzter Landeszuschüsse einer hohen Nachfrage. Aus einer Statistik, die Sozialministerin Gerlinde Kuppe (SPD) am Montag vorstellte, geht hervor, dass im vergangenen Jahr knapp 78000 Mädchen und Jungen eine Krippe oder einen Kindergarten besuchten, 3500 mehr als 2000.

25.03.02, 14:25 Uhr Schieß- und Motorsportklub Klöden: Deutsche Meisterschaft ist Thema Nummer eins

Einen neuen Camcorder mit drei CCD-Bildsensoren stellt Panasonic jetzt vor. Das Gerät trägt den Namen NV-MX350 und löst die NV-MX300 als Topmodell ab, wie der japanische Elektronikhersteller mit Deutschlandsitz in Hamburg mitteilt. Die drei CCDs arbeiten jeweils mit einer Auflösung von 570 000 Pixeln. Das Objektiv der Kamera stammt von Leica und ermögliche einen zwölffachen optischen Zoom. Das Digitalzoom biete eine 24- beziehungsweise 120-fache Vergrößerung. Zur Kontrolle der Aufnahmen steht ein LCD-Monit

Nach monatelangem Stillstand wollen Süd- und Nordkorea ihren Dialog Anfang April wieder aufnehmen. Die Regierung in Seoul kündigte am Montag an, den ehemaligen Vereinigungsminister und derzeitigen Präsidentenberater Lim Dong Won als Sondergesandten von Staatspräsident Kim Dae Jung in der nächsten Woche nach Pjöngjang zu entsenden. Der Besuch solle zur Entspannung auf der Halbinsel beitragen und den Annäherungsprozess zwischen beiden Staaten wieder in Gang bringen.

Vlado Stenzel wird Handball-Zweitligist SV Anhalt Bernburg bis zum Sommer 2003 trainieren. Der Vorstand des Vereins verlängerte den bis Ende dieser Saison befristeten Vertrag mit dem ehemaligen Bundestrainer um ein Jahr. Das bestätigte der Bernburger Aufsichtsratsvorsitzende Peter Franke am Montag.

Vom Elend in ihren Dörfern in Nepal geraten sie in die Hölle indischer Bordelle: Tausende Mädchen und junge Frauen werden jedes Jahr aus Nepal an Zuhälter in der indischen Hafenstadt Bombay verkauft, und dort infizieren sich viele von ihnen mit Aids. Es gibt internationale Abkommen gegen den Menschenhandel in Südasien, einzelne Täter wurden schon zu hohen Haftstrafen verurteilt – aber die Vergewaltigung und Versklavung der Frauen geht weiter.

Köln und Kassel haben Matchball, Nürnberg droht der «sudden death» – im Rennen um die deutsche Eishockey- Meisterschaft stehen am 3. Spieltag des Playoff-Viertelfinals erste Entscheidungen an. Die Kölner Haie und die Kassel Huskies sind in der «Best of Five»-Serie mit 2:0 in Führung gegangen und stehen mit einem weiteren Sieg am Dienstag bereits im Halbfinale. Meister Adler Mannheim und «Vize» München Barons meldeten sich mit dem ersten Erfolg im zweiten Spiel zurück, dagegen können die Nürnberg Ice Tigers

Sachsen-Anhalts Regierungschef Reinhard Höppner (SPD) besuchte kürzlich zum wiederholten Male Dessau. Am Rande des jüngsten Aufenthaltes in der Muldestadt sprach MZ-Redakteur Henrik Klemm mit dem Politiker.

25.03.02, 22:12 Uhr Leichtathletik: Starker Sommer im kalten Frühling

25.03.02, 19:12 Uhr Tennis: Rittner: «Ich will es noch mal wissen»

Auch von einer Niederlage lässt sich Barbara Rittner die Zuversicht nicht nehmen, wieder an alte Zeiten anknüpfen zu können. Trotz einer guten Leistung verlor die 28-jährige Tennis- Spielerin in der 3. Runde des mit 2,82 Millionen Dollar dotierten Turniers in Key Biscayne gegen die routinierte Südafrikanerin Amanda Coetzer mit 6:2, 3:6, 5:7 in 2:17 Minuten. Dennoch zog sie zufrieden Bilanz: «Seit drei Wochen habe ich in Nick Marschand einen neuen Trainer. Ich habe hart gearbeitet und will es noch mal wisse

Unter massivem Druck der Gläubiger ist Medienmogul Leo Kirch offensichtlich bereit, das Herzstück seines Imperiums aufzugeben. Nach Informationen aus Branchenkreisen hat sich der 75- Jährige prinzipiell durchgerungen, die Mehrheit an seinem Kerngeschäft KirchMedia an Banken oder Investoren wie den anglo- australischen Medienunternehmer Rupert Murdoch abzugeben. Nur durch diesen Schritt kann der Firmengründer die Pleite seines Konzern mit rund 9500 Beschäftigten abwenden.

Die stellenweise mangelnde Ordnung und Sauberkeit ist eine der Negativseiten Halles, die Einwohner und Gäste der Saalestadt immer wieder zu Kritik veranlassen. Nun will die Stadtverwaltung dagegen verstärkt vorgehen. Eine Zivilstreife soll zunächst in der Innenstadt Müll- und Ordnungssündern auf die Schliche kommen. Was die beiden Politessen des Ordnungsamtes bei ihrem Kontrollgang durch die Stadt erleben, schildert eine MZ-Reportage.

25.03.02, 09:42 Uhr Medien: Kirch will Kerngeschäft offenbar abgeben

25.03.02, 14:01 Uhr Fortsetzung: In steter Treue zu sich selbst

Erstmals seit Jahren hat Deutschlands Buchbranche 2001 Umsatzrückgänge verzeichnet. Auch im laufenden Jahr erwarte die Branche weitere Einbußen, berichtet die im Dortmunder Harenberg-Verlag erscheinende Branchenzeitschrift «buchreport» in ihrem April- Magazin (Donnerstag). Der Gesamtumsatz der 100 größten Buchverlage sei 2001 um 0,6 Prozent gesunken. Ein Jahr zuvor hatten die größten «Buchmacher» noch 3,2 Prozent zugelegt, 1999 sogar 6 Prozent. Die Publikumsverlage hätten 2001 sogar 7,3 Prozent Umsatz (200

Die Kinderbetreuung in Sachsen-Anhalt erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das gehe aus der jüngsten Statistik hervor, sagte Sozialministerin Gerlinde Kuppe (SPD) am Montag in Magdeburg. Knapp 78 000 Jungen und Mädchen hätten 2001 eine Kindereinrichtung im Land besucht, 3500 mehr als im Vorjahr. «Die Kinderbetreuung ist ein gutes Stück Sachsen-Anhalt.» Besonders im Krippenbereich habe das Land bundesweit eine Vorreiterrolle.

25.03.02, 18:35 Uhr Classic-Kegeln: Drei neue Mannschaftsbahnrekorde aufgestellt

Der Vorstand ist gerührt. Im Verein sind die Mitglieder euphorisch. Bei dem Verein für ganzheitliche Erlebnispädagogik “Kontiki” konnte wieder ein Stück Normalität einziehen, nachdem der Vereinsvorsitzende Thomas Thiede einen Scheck in Höhe von 7 669,38 Euro aus den Erlösen der Aktion der Mitteldeutschen Zeitung “Wir helfen” in den Händen hielt. “Wir waren überrascht, dass angesichts der Vielzahl der Projekte, die dringend einer Unterstützung bedürfen, gerade wir von der Mitteldeutschen Zeitung ausgewählt

Die kurzfristige Wiederbelebung der Quedlinburger “Camera”-Lichtspiele ist Geschichte. Nach nur elfwöchigem Spielbetrieb schloss das Traditionshaus – von vielen Quedlinburgern unbemerkt – wieder seine Pforten. Der Betreiber sah sich nicht einmal genötigt, sein Publikum über die Schließung zu informieren – es gab keine Pressemitteilung, auch am Haus fehlt jeder offizielle Hinweis auf die Einstellung des Kinobetriebes.

Zwei Tage nach seinem Sturz bei Mailand-San- Remo hat sich Radprofi Erik Zabel mit einem Sieg zurückgemeldet. Deutschlands «Sportler des Jahres» gewann die Auftaktetappe der 39. Katalanischen Woche über 152 Kilometer mit Start und Ziel im spanischen Ferienort Lloret de Mar. Es war sein zweiter Erfolg der Saison.

Der italienische Klassiker «Fahrraddiebe» (1948) kommt dem Betrachter bei diesem Film des chinesischen Regisseurs Wang Xiaoshuai in den Sinn. Im Vorjahr gewann «Beijing Bicycle» den Silbernen Bären und den Großen Preis der Jury in Berlin. Der 16- jährige Guei (Cui Lin) kommt vom Land mit großen Erwartungen in die Großstadt.

25.03.02, 16:10 Uhr Umwelt: Großbrauereien wollen Dosenpfand blockieren

Ein rauschendes Fest ist eine LAN-Party nicht gerade. So ist es auch an diesem Samstag im Schützenvereinshaus der niedersächsischen Kleinstadt Maschen für eine Feier viel zu ruhig. Nur als auf dem Großbildschirm die Fußballbundesligaspiele gezeigt werden, lösen sich die Computerfreaks von ihren Monitoren und beginnen plötzlich zu diskutieren. Kurz darauf wird es wieder still, die Spieler streifen sich ihre Kopfhörer über und die Tastaturen beginnen wieder leise zu klappern.

25.03.02, 16:00 Uhr Ausstellung: Kunst von Schülern erfreut Rentner

Die Verbandsliga-Handballer des Dessauer HV 96 sind nach zwei Niederlagen in Folge wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit dem 25:22-Auswärtssieg gegen die HSG Prittitz/ Gieckau wahrte das Team von Coach Matthias Becker seine Aufstiegschancen.

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) konnte auf seiner Mitgliederversammlung eine “durchweg positive Bilanz seiner Arbeit in den vergangenen vier Jahren ziehen”, sagt Vorstandsvorsitzender Norbert Jahn. Er sprach davon, dass der Verein, der inzwischen 3 200 Mitglieder im Landkreis zählt, auf deren ehrenamtliches Engagement nicht verzichten kann. 75 hauptamtliche Mitarbeiter, sieben Zivildienstleistende und ein Praktikant im freiwilligen sozialen Jahr beschäftigt der ASB in den verschiedenen Geschäftsfeldern.

Der Bund und das Land wollen sich an den Baukosten einer Kanu-Slalom-Strecke in den Pulverweiden beteiligen. Damit rückt der Bau der ersten künstlichen Wildwasser-Strecke in den neuen Ländern in greifbare Nähe.

25.03.02, 18:20 Uhr Jubiläumsjahr 2003: Höppner würde den Schirm tragen

25.03.02, 19:50 Uhr Reaktionen: Lässt Werner Landgraf Mandat ruhen?

25.03.02, 18:30 Uhr Jahresbilanz: Kinderbetreuung weiter gefragt

Die Verbindung zu Gott ist Martin Vibrans wichtig. Vor großen Triathlon-Wettkämpfen wird er im Gebet seine Sorgen los, die innere Anspannung reduziert sich auf ein Mindestmaß. Der 19-Jährige Abiturient nutzt die “Chance des Monologs” seit Jahren konsequent: “Gott begleitet mich immer. Egal, ob ich einen Triathlon oder Duathlon bestreite. Das Vertrauen auf seine Gegenwart nimmt mir jede Nervosität.” Dass die “Sammelstation aller Sorgen” nicht allein der Vater des Erfolges ist, weiß der sechsfache Landesmeis

25.03.02, 17:36 Uhr 2. Bundesliga: Vlado Stenzel bleibt in Bernburg

Die Deutschen geben seit der Euro- Bargeldeinführung im Januar dieses Jahres mehr Trinkgeld. So spendiere jetzt jeder zweite Gast im Restaurant Trinkgeld in Höhe von fünf bis zehn Prozent der Rechnungssumme. So viel hätte zu Zeiten der D-Mark nur jeder Zehnte ausgegeben, berichtet das Ratgebermagazin «Stil & Etikette» in Bonn. Dabei berufen sich die Stilexperten auf eine von ihnen vorgenommenen Untersuchung.

25.03.02, 19:25 Uhr MZ im Gespräch mit Sachsen-Anhalts Regierungschef: Höppner plädiert für starkes Dessau

25.03.02, 19:10 Uhr Christophorusschule: Tausend Wünsche auf Packpapier gemalt

Mit einer Überraschung wartete André Sommer bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften im hessischen Schotten auf: Der HLF-Junior errang hinter dem Frankfurter Terefe Desaleng im Halbmarathon in 67:01 Minuten die Silbermedaille.

25.03.02, 13:55 Uhr Spitzenkandidaten zur Landtagwswahl: Wiedereinzug ist das Ziel von Undine Kurth

25.03.02, 20:05 Uhr Kreiskrankenhaus: Verhandlung um viel Geld

Das wachsende Innovationstempo im deutschen Maschinen- und Anlagenbau wird den Ingenieurbedarf in den kommenden Jahren deutlich erhöhen. Von 2000 bis 2010 wird die Zahl der in der Branche beschäftigten Ingenieure und Informatiker voraussichtlich um 22 Prozent auf rund 145 000 steigen. Das geht aus einer Prognos-Untersuchung hervor, die der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Montag in Frankfurt veröffentlichte.

25.03.02, 16:00 Uhr Nationalmannschaft: Absagenflut vor Länderspiel gegen die USA

Was der Musikindustrie gegenwärtig großes Kopfzerbrechen bereitet, kommt immer mehr auch auf die Filmindustrie zu: Das private Kopieren ihrer Produkte. Denn genau wie die CD kann auch die DVD ohne Qualitätseinbußen vervielfältigt werden. Volker Zota, DVD-Experte bei der in Hannover erscheinenden Computerzeitschrift «c’t», rechnet damit, dass angesichts fallender Preise für DVD-Brenner und der entsprechenden Rohlinge «das Kopieren von DVDs irgendwann genauso populär ist, wie gegenwärtig das von Musik-CDs.»

Ihr Wappen ist die Eule. Sie sind die Creme der deutschen Hubschrauberbesatzungen der Luftwaffe. Spezialisten im taktischen Fliegen. Trainiert, um im Ernstfall hinter den feindlichen Linien militärisches Personal zu lokalisieren und zurückzuholen. 17 Mitglieder der CSAR – ein “Bewaffneter Such- und Rettungsdienst” – sind seit Anfang März der Lufttransportgruppe Holzdorf angegliedert. Hier soll die Spezialeinheit in den nächsten Jahren weiter aufgebaut werden. Am Montag wurden die Soldaten offiziell im Holz

25.03.02, 19:20 Uhr Handball-Verbandsliga: Flaute scheint jetzt vorbei zu sein

Eigentlich hatten sich die Mustermanns von ihrem Lebenstraum schon verabschiedet. Vor vier Jahren war das kleine Einfamilienhaus für sie noch unerschwinglich. Inzwischen jedoch haben sie die alten Unterlagen noch einmal aus der Schublade geholt. Die gesunkenen Preise auf dem Grundstücksmarkt in Sachsen-Anhalt lassen den Traum von den eigenen vier Wänden wieder in greifbare Nähe rücken.

25.03.02, 15:46 Uhr Tarifstreit: Nach Ostern Warnstreiks in Sachsen-Anhalt

Die Damen des SV Roitzsch haben die Vorwochenniederlage in der Sachsen-Anhalt-Liga mehr als weggesteckt. Von Beginn an im Heimspiel gegen Blau-Weiß Dessau in Führung liegend, steigerten sie sich bis zu einem klaren 2486:2319-Sieg. Dieser neue Mannschaftsbahnrekord unterstreicht die führende Stellung der Mannschaft in der Liga. Bei noch zwei ausstehenden Spielen rückt Roitzsch der Sachsen-Anhalt-Meisterschaft immer näher.

25.03.02, 18:55 Uhr Preisverleihung: Curie-Grundschüler im Glück

25.03.02, 16:16 Uhr Eishockey: Eisbären-Trainer: «Zwei falsche Gewinner»

25.03.02, 22:15 Uhr 2. Bundesliga: 1:0 in Mannheim für Hannover 96

25.03.02, 20:40 Uhr Leute: Mit Urvertrauen zu einem Neuanfang

Der Umstieg auf ein Drei-Schicht-System und der Rotstrich bei den Osterfeiertagen sollen das 31. Deutsche Turnfest retten. Mit der Wiederaufnahme der Arbeiten im Leipziger Zentralstadion ist das Ringen um eine rechtzeitige Fertigstellung in eine neue Phase eingetreten. Drei Tage nach dem Baustopp wegen der Insolvenz des Hauptauftragnehmers, der Philipp Holzmann AG, drehen sich die Kräne über der Arena mit gebremster Kraft. «75 bis 80 Prozent der Subunternehmen haben am Montagmorgen ihre Arbeit wieder aufge

Zur 500-Jahr-Feier der Universität hat der Hallesche Kunstverein einen Wettbewerb ausgelobt. Künstler sollten sich von den Sammlungen der Universität inspirieren lassen. Am Montag wurden die Gewinner dieser Aktion bekanntgegeben.

25.03.02, 19:45 Uhr Bundeswehr: «Eule» fliegt jetzt über Holzdorfer Standort

Seit 50 Jahren hatten sie sich nicht gesehen, da fiel die Begrüßung besonders herzlich aus, nachdem man sich erst einmal identifiziert hatte. “Das soll aber anders werden. Nächstes Jahr treffen wir uns wieder”, sagte Rita Wolf, die das erste Klassentreffen des Konfirmations-Jahrgangs 1952 zusammen mit der Feier der Gold-Konfirmation organisiert hatte.

25.03.02, 15:57 Uhr Extra: Rost und Butt wollen auf den WM-Zug

25.03.02, 15:38 Uhr Nach Eklat im Bundesrat: Brandenburg bereitet Osterurlaub vor

25.03.02, 19:30 Uhr Entscheidung in Walbeck: Räuber verzichten auf Osterfeuer an Straße

Die bayerische Firma Dorrer Bau AG und deren Tochterunternehmen, die Weißenfelser Wohn- und Industriebau GmbH, haben am Freitag, dem 22. März 2002, den Insolvenzantrag beim zuständigen Amtsgericht in Halle gestellt. 440 Beschäftigte, davon 105 aus Weißenfels, sind von dem wirtschaftlichen Aus betroffen. Der Weißenfelser Betrieb, der fast zwölf Jahre bestand, baute in der Kreisstadt über 350 Wohnungen und Häuser. Das Gros der Aufträge lag in den alten Bundesländern, vor allem in Bayern.

Aus dem Frans-Hals-Museum im niederländischen Haarlem sind am Sonntag fünf wertvolle Gemälde gestohlen worden. Wie das Museum am Montag mitteilte, handelt es sich um Werke aus dem 17. Jahrhundert der Maler Jan Steen, Cornelis Bega, Cornelis Dusart und Adriaan van Ostade. Sie hätten einen Schätzwert von rund drei Millionen Euro.

25.03.02, 20:45 Uhr «Wildwasserpark Pulverweiden»: Bund und Land sind im Boot

25.03.02, 16:09 Uhr Eishockey/2. Bundesliga: Ingolstadt schießt Weißwasser aus den Playoffs

Das Osterfeuer in Walbeck muss diesmal auf kleiner Flamme kochen. Der Räuberverein als Organisator hat sich entschlossen, den Standort außerhalb des Ortes aufzugeben. “Die Entscheidung haben wir im Vorstand schweren Herzens getroffen”, sagte Vereinsvorsitzender Gerald Rohr der MZ. Grund für den Entschluss: Es gab viele Unannehmlichkeiten mit dem Osterfeuer.

Die «U 21»-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) stehen erneut auf dem Prüfstand. Das Team von Trainer Hannes Löhr wird am Dienstag (20.15 Uhr/DSF) in Chemnitz vom Nachwuchs aus Tschechien getestet. «Für unsere Mannschaft eine schwere Aufgabe, denn der Gegner zählt in diesem Jahrgangsbereich mit zu den stärksten in Europa», meinte am Montag der ehemalige Kölner Nationalspieler.

Was passiert, wenn jemand, der bisher von der Welt abgeschottet lebte, plötzlich ihren Verführungen ausgesetzt ist? Das Szenario ist nicht neu, wie es der Regisseur Zoltan Spirandelli in seinem humorvollen Roadmovie «Vaya Con Dios» umsetzt, dennoch sehenswert.

25.03.02, 19:40 Uhr ASB-Kreisverband: Samariter bauen auf Ehrenamtliche

“Die Dröbelschen haben keine Rechte, nur Pflichten”, meint Helmut Pforte. Grund für den Ärger des Mannes, der sich bei der Stadtverwaltung Bernburg immer wieder ins Gespräch bringt, ist, dass es nach seiner Meinung immer nur in der Innenstadt vorwärts geht, nicht aber in seinem Stadtteil. Die ganzen Fördermittel seien nur in der Stadt verbaut worden, ist Pforte überzeugt. Für Dröbel sei nie etwas geplant worden – absichtlich nicht. Selbst die einzige Chance, für Dröbel was Gutes zu tun, wurde zunichte gema

25.03.02, 16:47 Uhr Nach Tod von Wolfgang Gruner: Freunde und Verwandte nehmen Abschied

25.03.02, 10:17 Uhr Egon Günther: Filmregisseur wird 75 Jahre alt

Die Englisch-Olympiade auf Kreisebene gewannen Anja Huth vom Agricola-Gymnasium Hohenmölsen als Vertreterin der beiden Gymnasien im Landkreis und Nicole Teichert als die Beste der 13 Sekundarschulen. Beide werden nun am Landesausscheid teilnehmen.

25.03.02, 10:54 Uhr Designer-Küchen: Vom «Hausfrauenknast» zur Koch-Kathedrale

Der Regisseur John McTiernan hat sich mit Filmen wie «Stirb langsam» und «Last Action Hero» einen Namen gemacht. Auch in «Rollerball» inszeniert er Aufsehen erregende Szenen. Der Film verblüfft durch viel Action, die jedoch nirgendwo hinführt.

Mit neuen Lobliedern für den Herrn hat sich der tief gläubige Soul-Sänger Xavier Naidoo als Solokünstler zurückgemeldet. Doch präsentierte der Mannheimer seinem Publikum zum Auftakt der Clubtour nicht nur Werbung für den Glauben an Gott. Er zeigte sich am Sonntag im Capitol in Offenbach auch von einer neuen Seite: Mit seinem neuen Album, das an diesem Montag erschienen ist, wendet sich der dunkelhäutige Sänger politischen Themen zu.

In der Handball-Verbandsliga geht das Kopf-an-Kopf-Rennen um den Aufstieg weiter. Spitzenreiter Wittenberg II und Verfolger Dessau II gaben sich ebenso wenig eine Blöße wie der drittplatzierte PSV Halle.

25.03.02, 20:40 Uhr Ordnung und Sauberkeit: Streife hat jetzt Müllsünder im Blick

Tiefe Enttäuschung muss nicht zwangsläufig zu Realitätsverlust führen. So analysierte Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf die einzig umstrittene Szene bei der 0:2-Niederlage seines Clubs beim VfL Wolfsburg angenehm nüchtern. Dass Wolfsburgs Dorinel Munteanu bei seiner Rettungstat nach 55 Minuten den Ball erst hinter der Linie erwischt hatte, war Schaaf natürlich nicht entgangen.

25.03.02, 14:13 Uhr Öko-Test: Allergiemittel können selbst Allergien auslösen

Am Wochenende sind bei den Keglern wieder einige wichtige Entscheidungen gefallen. In der Anhaltliga der Herren verloren beide Mansfelder Teams ihre Heimspiele. Aufbau Eisleben lag gegen Wählitz nach dem ersten Block mit 49 zurück und führte nach dem Mittelpaar mit 45 Holz. Der sonst so starke Schlussblock überzeugte diesmal nicht, so dass es am Ende 5028:5050 hieß. Bester Einzelspieler der Gastgeber war Senior Albert Geyer mit 878 Kegeln.

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga der Frauen standen sich die Mannschaften des SV Kickers Raguhn und des VfL Eintracht Bitterfeld gegenüber. Wegen Unbespielbarkeit der Raguhner Plätze fand das Spiel in Priorau statt. Am Ende landeten die Raguhner Damen mit einem verdienten 4:0-Sieg. Damit eroberten die Raguhnerinnen den ersten Tabellenplatz der Liga.

25.03.02, 07:38 Uhr Porträt: Halle Berry – Oscar-Siegerin mit großer Mission

Mit großen Verletzungssorgen gingen die Wasserballer von Abus Dessau in die zwei Auswärtspartien gegen Spandau II und Neukölln II. Die Ausfälle konnten die Muldestädter nicht kompensieren und verloren nicht nur die beiden Partien, sondern auch die Tabellenführung.

Die Vermessungs- und Katasterverwaltung des Landes ist jetzt auch drin. Unter der Adresse www.geobasis.sachsen-anhalt.de können sich Interessenten ab sofort auch im Internet über die verschiedenen Leistungen der Behörden informieren.

25.03.02, 16:10 Uhr Insolvenz: «Botschaft kam völlig überraschend»

Mehrheitlich ist Montagabend die neue Müllgebühren-Satzung auf dem Kreistag beschlossen worden. Damit wurde auch die nachfolgende Lesung des Haushaltes 2002 möglich. Mit Hinweis auf ein Gutachten der Kommunalaufsicht des Regierungspräsidiums Magdeburg zu einem ähnlichen Fall im Jerichower Land (Entsorgung wurde nicht ausgeschrieben) beantragte Werner Hahn (PDS) eine Rückverweisung in die Ausschüsse. Dafür fand sich am Montag jedoch keine Mehrheit.

25.03.02, 17:14 Uhr Oper Leipzig: Chailly unterschreibt Vertrag bis Sommer

Die finanzielle Unterstützung von Tierschutzvereinen, artgerechte Tierhaltung, die Aufnahme des Tierschutzes als Staatsziel in Landesverfassung und Grundgesetze, die neue Verordnung zum Umgang mit gefährlichen Hunden, die demnächst in Kraft gesetzt werden soll – die Liste der Themen, die der Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Tierschutzbundes auf seiner Mitgliederversammlung am Sonnabend in Aschersleben mit Sachsen-Anhalts Landwirtschaftminister Konrad Keller diskutierte, war lang.

Das größte Problem in Sachsen-Anhalt ist die Arbeitslosigkeit. Seit 1995 hat das Land durchgängig die höchste Arbeitslosenquote in Deutschland. Sie bewegt sich im Jahresdurchschnitt um etwa 20 Prozent. Damit waren 2001 rund 264 400 Menschen ohne Job. Hinzu kommen über 60 000 Menschen, die im öffentlich geförderten Arbeitsmarkt tätig sind.

25.03.02, 07:43 Uhr Porträt: Denzel Washington – Nachfolger für Sidney Poitier

25.03.02, 19:00 Uhr Tourismusförderung: Sachsenspiegel hält weiter Einzug in Reppichau

Mit einer Klagewelle gegen alle 16 Bundesländer wollen deutsche Großbrauereien den Start des Dosenpfands zum 1. Januar 2003 blockieren. Die Kläger teilten am Montag mit, sie hätten bei den Verwaltungsgerichten am Sitz der jeweiligen Landesregierung rechtliche Schritte gegen die Einführung des Pfandes unternommen. Die Klagen hätten aufschiebende Wirkung. Die Länder seien für den Vollzug der entsprechenden Verpackungsverordnung zuständig.

25.03.02, 22:05 Uhr Basketball: Abschied mit Kröllwitzer Paukenschlag

Bei den am Sonntag in Barby zu Ende gegangenen Landesmeisterschaften des Box-Nachwuchses gelang den Talenten des erst vor wenigen Monaten aus der Taufe gehobenen BC Görzig Fuhneland ein furioser Einstand. Alle neun gemeldeten Jungen aus der Gemeinde des Landkreises Köthen erkämpften sich eine Plakette: je drei Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.

25.03.02, 18:55 Uhr Schausteller: Diesel und ein russischer Offizier

25.03.02, 21:58 Uhr Radsport: Zabel Auftaktsieger in Katalonien

25.03.02, 19:20 Uhr Wasserball-Regionalliga: Abus weg von der Spitze

Die von der Union angekündigte Zuspitzung des Themas Zuwanderung im Wahlkampf könnte nach Ansicht von Experten die Rechtsextremisten stärken. Wie der Göttinger Politologe Peter Lösche der dpa sagte, könnte eine solche Debatte sogar zu Anschlägen ermutigen. «Wenn man das Thema in einer Schlammschlacht instrumentalisiert, dann fühlen sich rechtsextremistische Gewalttäter ermutigt und im Recht», warnte der Parteienforscher am Montag. Der Vorstand der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen, Dieter Roth, äußerte di

25.03.02, 19:15 Uhr Fußball-Landesklasse: Nur Thalheim holt einen Punkt

25.03.02, 19:20 Uhr Landesverband Sachsen-Anhalt: Tierschutz soll in die Landesverfassung

25.03.02, 15:50 Uhr Handball-Oberliga: Kramer Garant für Auswärtspunkt

Wissen bekommt im Wettbewerb auf globalen Märkten einen immer größeren Stellenwert. Was bislang von überwiegend von Großunternehmen als Wissensmanagement gepflegt worden ist, gewinnt ebenso für kleine und mittlere Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des isw – Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung Halle-Leipzig – bei kleinen und mittleren Unternehmen in Sachsen-Anhalt.

25.03.02, 15:39 Uhr Maschinenbau: Branche braucht langfristig mehr Ingenieure

Der Weißenfelser Kreistag hat am Montag den Kreishaushalt 2002 mit deutlicher Mehrheit verabschiedet. Lediglich vier Mitglieder der CDU-Fraktion enthielten sich der Stimme. Weil der Verwaltungshaushalt ein Defizit von rund zwei Millionen Euro aufweist, beschloss der Kreistag zugleich ein Konsolidierungskonzept, das Wege zur mittelfristigen Haushaltsgesundung aufzeigt.

Die Deutschen geben seit der Euro- Bargeldeinführung im Januar dieses Jahres mehr Trinkgeld. So spendiere jetzt jeder zweite Gast im Restaurant Trinkgeld in Höhe von fünf bis zehn Prozent der Rechnungssumme. So viel hätte zu Zeiten der D-Mark nur jeder Zehnte ausgegeben, berichtet das Ratgebermagazin «Stil & Etikette» in Bonn. Dabei berufen sich die Stilexperten auf eine von ihnen vorgenommenen Untersuchung, für die 1003 Männer und Frauen befragt worden waren.

25.03.02, 12:03 Uhr Bundestagswahlkampf: Verdi rückt von Schröder ab

Nur eine magere Ausbeute konnten die Landesklassevertreter an diesem Wochenende verbuchen. Außer Thalheim, das durch ein 3:3-Unentschieden einen Punkt holte, verloren die anderen Teams ihre Spiele.

Freunde, Weggefährten und Politiker mit Bundespräsident Johannes Rau an der Spitze haben am Montag mit Tränen und einem Blumenmeer in der Berliner Gedächtniskirche Abschied von Wolfgang Gruner genommen. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) verabschiedete sich von einem «Berliner Original», dessen unvergessliche Stimme nun verstummt sei.

25.03.02, 18:29 Uhr Offene Vermögensfragen: Die Suche nach Kunst und Kanonen

25.03.02, 12:33 Uhr Drei CCD-Sensoren: Panasonic präsentiert neuen Camcorder

Der jüngste Protest kam ungelegen: Der deutsche Arzt Norbert Vollertsen prangert in Südkorea die Hungersnot im Norden des Landes und die Abschiebung von Nordkoreanern in ihre Heimat durch Chinas Behörden medienwirksam an. Und stößt damit gleich alle drei beteiligten Regierungen vor den Kopf.

25.03.02, 11:38 Uhr Xavier Naidoo: Neue Loblieder für den Herrn

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (BAU) hat ein härteres Durchgreifen bei Fällen von Insolvenzverschleppung im Baubereich gefordert. Das sei wichtig zum Schutz der Arbeitnehmer und der vielen kleinen Unternehmen, die unverschuldet in den Strudel solcher Insolvenzen hineingerieten, sagte der Geschäftsführer des Bezirksverbandes Altmark-Börde-Harz, Peter Schulze, am Montag in Magdeburg.

25.03.02, 17:30 Uhr «Wir helfen»: 7669 Euro für «Kontiki» und Altstadtprojekt

Zehn Jahre lang stand Kanzler Wolfgang Matschke als oberster Verwaltungschef der Martin-Luther-Universität vor. Am Montag ist er offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Aus dem öffentlichen Leben will er sich aber trotzdem nicht vollständig zurückziehen.

25.03.02, 16:00 Uhr Bilanz 2001: Leichter Umsatzrückgang in der Buchbranche

Das kann noch nicht alles gewesen sein in meinem Leben – sagt die 47-jährige Carola Lange und gibt nach zehn Jahren ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin des Landesverbandes der Multiple Sklerose Gesellschaft auf. Trotz großen beruflichen Erfolges und erfüllter Jahre will sie etwas völlig Neues beginnen und ist fest davon überzeugt, dass alle Wünsche und Träume, die sie noch hat, in Erfüllung gehen werden.

Der von Schülern des Paul-Gerhardt-Gymnasiums konstruierte, Erdbebenwellen aufzeichnende Seismograph (die MZ berichtete) wird kein Einzelstück bleiben. In einem Gespräch mit den jungen Forschern, die staunende Bewunderung für ihre Leistung hervorriefen, war zu erfahren, dass im kommenden Schuljahr zwei weitere Geräte entstehen sollen, um die Daten noch exakter erheben zu können.

25.03.02, 19:20 Uhr Start in die Saison: Gärtnereien bieten großes Sortiment

Am 21. April sind etwa 2,13 Millionen Bürger in Sachsen-Anhalt aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Die Zahl der Wahlberechtigten ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen. Bei der ersten Wahl 1990 gab es noch 2,235 Millionen Wahlberechtigte. Das Land ist in 49 Wahlkreise eingeteilt, und es werden mindestens 99 Abgeordnete im neuen Parlament sitzen.

Yoram Kaniuk zählt zu den Exponenten der israelischen Literatur. Auf seiner Reise zur Leipziger Buchmesse machte der Mann dieser Tage einen Abstecher nach Wittenberg, um im Jugendhaus “Pferdestall” aus seinem Buch “Der letzte Berliner” zu lesen. Zwar kamen nur sehr wenige Zuhörer. Dennoch war er nicht enttäuscht, da es Begegnungen mit einzelnen jungen Leuten gab, die aus seiner Sicht besonders angenehm waren.

Im Hettstedter Stadtwald tut sich in diesen Tagen etwas: “Dort werden Pflegearbeiten durchgeführt, die dringend notwendig sind”, sagt Olaf Sturm, Leiter des zuständigen Forstamtes Pölsfeld. Es geht um die Fläche hinter dem Reitplatz in Richtung Ölgrundteich. Auf rund zehn Hektar stehen dort Lärchen und Birken. Dieser Bestand sei 39 Jahre alt, sagt Sturm.

Die Zeiten, da Models nur als magere Ultra- Leichtgewichte über die Laufstege der Welt schwebten, sind vorbei. Während in den 60er Jahren noch klapperdürre Mannequins wie die berühmte Twiggy als Vorbild für Model-Nachwuchs und modebewusste Frauen in der ganzen Welt dienten, sind in diesen Tagen sportliche, wohlgeformte Körper gefragt. Da dürfe es auch schon mal Konfektionsgröße 38 und sogar 40 sein, berichten Model-Agenturen.

25.03.02, 17:04 Uhr 1. Bundesliga II: Fehler machen nicht nur die anderen

Er war bisher immer parteilos. Zu DDR-Zeiten, als er in Thüringen eine private Gaststätte betrieb und auch, als er sich 1997 als Einzelbewerber um das Amt des Bürgermeisters von Landsberg (Saalkreis) bewarb und in der Stichwahl den SPD-Kandidaten mit 70 Prozent schlug. Jetzt geht Olaf Heinrich (41) als Landtagskandidat für die Partei Rechtsstaatliche Offensive (Schill-Partei) ins Rennen – und ist bei ihr Mitglied geworden. Im Programm, sagt er, habe er viele seiner Auffassungen wiedergefunden.

Designer Küchen Vom Hausfrauenknast Zur Koch Kathedrale Mz