Duden Küchenmöbel Rechtschreibung Bedeutung Definition

halle innenarchitektur Duden Küchenmöbel Rechtschreibung Bedeutung Definition

halle innenarchitektur Duden Küchenmöbel Rechtschreibung Bedeutung Definition

Optimal wohnküche bilder zusammen mit oder in verbindung duden rechtschreibung bedeutung definition 18
Möbel zimmer mit möbeln
Duden esszimmer rechtschreibung bedeutung definition esszimmer dekoo
Liegemöbel bett als liegemöbel
Charmante ideen decke bett und tolle duden bettdecke rechtschreibung bedeutung definition synonyme betten
Schlafzimmermöbel
Duden speisezimmer rechtschreibung bedeutung definition esszimmer dekoo
Bedeutungsübersicht
Duden küchenzeile rechtschreibung bedeutung definition
Bedeutungsübersicht
Stilmöbel
Duden badezimmer rechtschreibung bedeutung definition synonyme
Einzelmöbel
Duden küchenstuhl rechtschreibung bedeutung definition
Nett schrank zum abschließen atemberaubende inspiration abschliesen und elegante duden rechtschreibung bedeutung definition synonyme schranke ideen 495x600
Günstige ideen das teppich und schöne duden rechtschreibung bedeutung definition synonyme teppiche
Aurum bedeutung
Duden essküche rechtschreibung bedeutung definition
Hängeschrank küche duden hängeschrank rechtschreibung bedeutung definition
Nett schrank zum abschließen atemberaubende inspiration abschliesen und elegante duden rechtschreibung bedeutung definition synonyme schranke ideen 495x600

SingularPluralNominativdie Küchedie KüchenGenitivder Kücheder KüchenDativder Kücheden KüchenAkkusativdie Küchedie Küchen

Bad Zimmer Wohnzimmer Keller Schlafzimmer Esszimmer Toilette Kind

Einrichtungsgegenstand, mit dem ein Raum ausgestattet ist, damit er benutzt und bewohnt werden kann, der zum Sitzen, Liegen, Aufbewahren von Kleidung, Wäsche, Hausrat dient (umgangssprachlich scherzhaft) großer, unhandlicher oder ungefüger [lästiger] Gegenstand

fein italienisch gut regional bodenständig warm asiatisch mediterran

ausstatten kaufen entwerfen einrichten umstellen verkaufen rücken bauen

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Teppich Gemälde Hausrat Porzellan Lampe Kleidung Antiquität Bild

SingularPluralNominativdas Möbeldie MöbelGenitivdes Möbelsder MöbelDativdem Möbelden MöbelnAkkusativdas Möbeldie Möbel

Frau in einer Küche – © MEV Verlag, Augsburg Raum zum Kochen, Backen, Zubereiten der SpeisenBeispieleeine kleine, modern eingerichtete Küchesie hat alles aufgetischt, was Küche und Keller zu bieten hatten (hat die Gäste reich mit Speisen und Getränken bewirtet)in der Küche essen, hantieren, helfen(umgangssprachlich) den ganzen Tag in der Küche stehen [müssen] (in der Küche arbeiten [müssen])eine Zweizimmerwohnung mit Küche und Bad KücheneinrichtungBeispieldie Anschaffung einer Küche das Kochen, Backen, die Zubereitung von Speisen als ArbeitsbereichBeispieleine gut geführte Küche Art der Speise, des ZubereitensBeispieleeine gutbürgerliche Küchedie französische, regionale Küchein dem Restaurant gibt es bis 22 Uhr warme und kalte Küche (warme und kalte Speisen) KüchenpersonalBeispieldie Küche hat heute frei

gehen sitzen verschwinden betreten stehen aufräumen hantieren rennen

Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Raum zum Kochen, Backen, Zubereiten der Speisen Kücheneinrichtung das Kochen, Backen, die Zubereitung von Speisen als Arbeitsbereich Art der Speise, des Zubereitens Küchenpersonal

Zimmer mit Möbeln – © Stephen Coburn – Fotolia.com Einrichtungsgegenstand, mit dem ein Raum ausgestattet ist, damit er benutzt und bewohnt werden kann, der zum Sitzen, Liegen, Aufbewahren von Kleidung, Wäsche, Hausrat dientGrammatik

Küchenpersonal Küchenrolle Küchenschabe Küchenschelle Kuchenschlacht

Einrichtungsgegenstände, Einrichtungsstücke, Hausrat, Inventar, Möbelstücke, Mobiliar, Wohnungseinrichtung; (veraltend) Hausgerät; (Fachsprache) Kleinmöbel

Küchenmamsell Küchenmaschine Küchenmeister Küchenmeisterin Küchenmesser

Möbeldiscounter Möbelfabrik Möbelfirma Möbelgeschäft Möbelhändler

französisch meuble = bewegliches Gut; Hausgerät; Einrichtungsgegenstand

das Möbel; Genitiv: des Möbels, Plural: die Möbel, schweizerisch auch: Möbeln

Beispieleschwere, geschnitzte MöbelMöbel aus Eicheein zweckdienliches MöbelMöbel rückendie Möbel aufstellenWendungen, Redensarten, Sprichwörterjemandem die Möbel gerade rücken/stellen (salopp: jemanden heftig zurechtweisen) großer, unhandlicher oder ungefüger [lästiger] GegenstandGrammatik

Duden Küchenmöbel Rechtschreibung Bedeutung Definition