Küchen E Geräte Anstreichen Selbst Diy Forum

halle innenarchitektur Küchen E Geräte Anstreichen Selbst Diy Forum

halle innenarchitektur Küchen E Geräte Anstreichen Selbst Diy Forum

Die alte küche modernisieren und welche küchenfronten abnehmen
Eine stabile und ansprechende küche für weniger als 1000 euro findet man nicht an jeder ecke aber man kann sie selbst bauen wie diese landhausküche
Küche selber bauen
Sale schüller küche cambia fronten creme siemens e geräte spüle von
Küche planen
Alte küche verschönern 10 tipps
Küchen küchenarbeitsplatte
Küche streichen grau unten weiß oben arbeitsplatte massivholz
Küche planen
53 wohnideen küche für kleine räume wie gestaltet man kleine küchen
Lkea modulküche värde in möbel wohnen komplett küchen ausstattung komplett küchen ebay
Neue küche mit diesen kosten müssen sie rechnen gvb hausinfo
Neue wandfarbe küche 264406469
Bildistock thinkstockphotos de
Unsere küche wurde also ausgeräumt und bei der gelegenheit kräftig ausgemistet
Alte küche neuer look la civetta creativo
Küchenmöbel schrankkorpus bauen
Wandfarbe für küche auswählen 70 ideen wie sie eine wohnliche küche gestalten
Küchenrückwand bestellen und anbringen küchen forum
Bild zum beitrag anzeigen

Hallo zusammen, ich möchte bei Kühlschrank, Mikrowelle und Co die Fronten anstreichen, damit sie einen edeln Metalltouch bekommen. Die Auskunftsfreude im Baumarkt war niederschmetternd und meine eigenen Recherchen anhand der Artikelbeschreibungen auch nicht ergiebig. Daher meine Frage Mit was kann ich einen Kühlschrank etc. von aussen streichen – z. B. Hammerschlag, ggf. Vorbehandeln damit die langweilige weisse Front nach Metall aussieht? Bin auf Eure Tipps gespannt. Gruss Kati

verwendest du Acryllacke, ersparst du dir die Stinkerei, aber erhälst relativ empfindliche Oberflächen, nicht gerade küchentauglich Nimmst du Kunstharzlacke, erhälst du zwar einigermaßen unempfindliche Oberflächen, aber du läufst Gefahr, dass sich das nicht mit der bestehenden Oberflächenbeschichtung der Geräte verträgt.

Außerdem stinkt es dann elend lange in deiner Küche nach Lösungsmitteln. Bei Geräten, die außen heiß werden, kann es sein, dass die von dir aufgebrachte Lackierung durch Hitze zerstört wird. Hier würde sich meines Erachtens nur Heizkörperlack anbieten, wobei ich annehme, dass es diesen wohl nicht als Effektlack (z.

B. Hammerschlag gibt) Ob der neue Look der Geräte durch eine solche Lackierung wirklich edel wird, ist fraglich. Insbesondere Hammerschlaglack ist nicht für jeden geschmack geeignet. Spontan fällt mir als Alternative Klebefolie ein.

Solche Folien gibt es in viele Ausführungen. Hat allerdings den Nachteil, dass man damit keine komplex geformten gegenstände bekleben kann. In jedem Fall würde ich vor der eigentlichen Lackierung die Oberflächen mit sehr feinem Sandpapier anschleifen und mit einer Grundierung vorbehandeln.

@ the experts ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren, da ich das auch noch nicht probiert habe.

mein Probelem sieht wie folgt aus meine Küche ist veraltet ( zum Teil älter als ich selbst) und ich wolte sie jetzt beim Umzug aussortieren. Das Problem ist nu das die Geräte die ich besitze alle weiß sind und die Küche schwarz und glänzend.

Re: Küchengeräte optisch anpassen @baumination sagte in Küchengeräte optisch anpassen:

Wenn man mal irgendwo an einen Schrank donnert geht natürlich der Lack ab. Den kann man wohl ausbessern. Im Mom hätte meine Mutter gerne mal wieder eine andere Farbe 😉

Re: Frage an Jörg Grineisen Gute Idee mit dem Neu Lackieren!

Klebefolie: Finde ich eher unpassend da ich auch bei Autoscheiben bekleben schon schlechte erfahrungen gemacht habe und auch die Griffe dann immer noch weiß währen.

Im Internet hab ich unterschiedliche Methoden gefunden um die Optik der Geräte, der Küche anzupassen.

Hallo, hoffe auf eure/Ihre Hilfe Wir haben eine 10-Jährige ALNO Einbauküche, deren Geräte alle noch gut in Schuss sind. Nur die Fronten (Kunststoff ?, glatt + glänzend) in mint-grün gefallen uns gar nicht mehr. Lassen sich diese Fronten irgendwie streichen oder lackieren ? Wenn ja, wie muß ich vorgehen und welche Farbe/Lack nimmt man dafür ?

Hey Paul du hast es ja wirklich drauf  :p  7 Jahre hat es gedauert bis du darauf Antworten konntest….Respekt  😉  und dann auch noch was Sinnfreies  8)

Re: Frage an Jörg Grineisen Hallo, gibt es auch jemanden, der das macht? Ich bin so schrecklich ungeschickt in allen Malerarbeiten und möchte meine Küche (Fronten) auch gern neu gestalten. Kann ich mich da an jeden Maler wenden? Was kostet denn sowas? Danke und Grüße Cal

Re: Küchen-E-Geräte anstreichen Generell sollte das mit handelsüblichen Lacken machbar sein. Allerdings hat die Sache IMHO mehrere Haken

Re: Re: Einbauküche streichen bzw. lackieren Hallo kannst du streichen ja!!! Dafür mußt du aber erst einmal einen Haftgrund aufbringen, dieses ist die Basis das der nachfolgende Lack überhaubt auf der Fläche halten kann. Das ist kein NORMALER Volack sondern ein 2 K-Produkt. z.B. von Büchner 2k-Haftgrund. Fläche anschleifen, entstauben und mit 2K vorstreichen, trocknen lassen und nach frühestens 12 Std, Spätestens 48Std weiter beschichten womit du möchtest. zur reinigung würde ich auf einen Hochglanzlack gehen, der lässt sich später einfacher reinigen. Ist aber nicht ganz einfach alles und du brauchst zeit und gedult, wenn die Küchenfronten danach nicht verherend aussehen sollen. zum streichen würde ich ein gebrauchtes Heizkörperwälzchen (10cm und gebraucht damit es nicht flusen kann) nehmen, damit den Lack auftragen. ein wenig anziehen lassen und dann mit einem trockenen Moltoprenwälzchen (Schaumstoff fein) nachrollen, so bekommst du eine fast gepritzte Oberfläche. Es können beim nachrollen BLÄSCHEN entstehen, das ist nicht schlimm. noch einmal etwas warten und dann OHNE DRUCK UND FARBE überrollen. Die Bläschen platzen auf und gut ist. Das ganze aber NICHT im Sommer bei heißem Wetter machen. Lack wird zu schnell trocken und verläuft nicht. Gute Arbeit für den herbst oder Winter. Mfg Grineisen(Malermeister) www.grineisen.com

Re: Küchengeräte optisch anpassen Also meine Eltern hatten eine teure Küche im siebziger Jahre lindgrün, die hat er einfach überlackiert.

Selbst.de Forum Home Bauen & Renovieren Küchengeräte optisch anpassen

Ich hoffe einer von euch kennt sich mit dem Problem aus oder hat noch andere Vorschläge^^.

Frage an Jörg Grineisen Zu deinem letzen Satz “Das ganze aber NICHT im Sommer bei heißem Wetter machen.” habe ich eine Frage Wie löst der Profi denn dieses Problem? du wirst deinen Kunden wohl kaum sagen, dass du Lackierarbeiten nur in der kalten Jahreszeit machst? Hintergrund Meine vergilbten Zimmertüren geben sich von tag zu Tag mehr Mühe, mir auf den Zeiger zu gehen und sind nun bald fällig. Zum lackieren möchte ich Acryllack nehmen, da nochvorhanden. Gruß und danke illbert

Acryllack: Fand ich sehr ansprechend doch mir wurde gesagt das dies auch gerade bei Einbauherden absplittern würde.

Der große Geräte-Vergleich: Alle Test-Ergebnisse im Überblick”>

This topic has been deleted. Only users with topic management privileges can see it.

Re: Frage an Jörg Grineisen hi, nun ja es kommt darauf an welch anforderungen du stellst. Acryllack würde ich nach möglichkeit NIE nehmen zumindest bis 2007 nicht, der verlauf ist schlecht. Ja und sonst ist es wirklich ein Problem. Am besten ist es eben sowas nicht im Sommer zu machen und das den Kunden vernünftig erklären und wenn sie es verstehen werden sie warten oder viel geld bezahlen das ich die Küche ausbaue und dann evtl spritze dann ist es nicht so schlimm. jörg

Autolack: Hört sich dumm an aber auch irgendwie plausiebel doch wie hoch währe dann der Preis bei: einem Einbauherd, einer Geschierspühlmaschiene und einem kompletten Kühlschrank.

Re: Einbauküche streichen bzw. lackieren Dieses Thema ist hier im Forum Dauerbrenner – einfach mal in der Suche “küche streichen” eingeben.

Re: Küchengeräte optisch anpassen HI Akarim, finde die Idee mit dem Autolack nicht schlecht. Solltest aber die Türe abbauen und entsprechend vorbehandeln. Schleifen mit der zum Material passenden Grundierung behandeln und dann lackieren. Hab mal ne Feuchtraumsteckdose so behandelt. Steht seit 7 Jahren in meinem Vorgarten und sieht noch einwandfrei aus. 😀 Wenn du das nich selber machen möchtest würd ich mal nen Fahrzeuglackierer fragen. Vielleicht ein Foto mit Massen mitnehmen. Habe aber mal für das lackieren mit Silbermetallik von nem Aussenspiegel vom Auto 60 eus bezahlt! 🙁 CU Baumi

Re: Frage an Jörg Grineisen immer noch zu warmgggg meistens zumnidest.

Re: Frage an Jörg Grineisen ich würde in den gelben seiten mal nach Möbellackierungen suchen. Es gibt Firmen, die sich darauf spezialisiert haben. Hier in Hamburg komme ich jeden Tag an einer vorbei.

http://media.neckermann.de/bilder/480/5/57/577948_81_1086_hk58ff.jpg

Das Handwerker-ABC: Unsere Grundwissen zum kostenlosen Download”>

Habe aber mal für das lackieren mit Silbermetallik von nem Aussenspiegel vom Auto 60 eus bezahlt! 🙁 CU Baumi

Aber das ergebnis war bestimmt top, oder nicht? Und wenn man mal nett fragt geht das bestimmt auch günstiger… Ich hab am Auto für 2 Türen mit ausbeulen und spiegel lacken 150 bezahlt…. 😉

Re: Küchengeräte optisch anpassen Mir geht es eher um meinen Kühlschrank da man den nich in einen Schrank stellen kann.

Der große Geräte-Vergleich: Alle Test-Ergebnisse im Überblick

Re: Frage an Jörg Grineisen @paul hats drauf sagte in Einbauküche streichen bzw. lackieren:

Selbst.de Forum Home Wohnen & Deko Einbauküche streichen bzw. lackieren

Re: Frage an Jörg Grineisen nachts Streichen? Wir haben bei solchem Wetter immer besonders eklige Arbeiten wie Dämmstoffe verlegen von 2200-600 gemacht, wenn die Klempner oder wer auch immer auf die Baustelle kamen sind wir nach Hause gegangen. -)

Nun wollte ich aber die Geräte nicht aussortieren, da sie recht neu sind und auch teuer waren (für meine Verhältnisse).

Re: g Jetzt Neu! Elektrisches Licht! Überall da wo’s Strom gibt! Oder unter WWW.ELEKTRISCHES_LICHT.DE ! 😉

Selbst.de Forum Home Wohnen & Deko Küchen-E-Geräte anstreichen

Küchen E Geräte Anstreichen Selbst Diy Forum