Mehr Stauraum 10 Einrichtungstipps Für Kleine Küchen Lechner

halle innenarchitektur Mehr Stauraum 10 Einrichtungstipps Für Kleine Küchen Lechner

halle innenarchitektur Mehr Stauraum 10 Einrichtungstipps Für Kleine Küchen Lechner

Naturstein arbeitsplatte von lechner
Mineralwerkstoff arbeitsplatten vorteile von corian swanstone elements by lechner co küche
Kücheneinrichtung im xs format wie sie kleine küchen mit einer essecke ausstatten
Arbeitsplatte lechner weiss
Magnolie als küchenfarbe ideen und bilder für die küchenplanung
Küche auf maß lamellen front und korpus aus eiche naturstein arbeitsplatte
Weiße moderne grifflose küche via sodapop design de
Kleine küchen vergrößern mit ordnung
Eine offene küche gestalten unsere einrichtungstipps
Weiße küche mit keramikarbeitsplatte von lechner weiß matte küche
Arbeitsplatten für die küche aus holz naturstein und keramik arbeitsplatte aus ceramic von siematic
Kleine küchenzeile mit minimalisischen design in einer nische
Küchenplanung mit pinterest foto sabine wittig blogposts über pinterest pinterest küchenstudio küchenmöbel und ersten jahr
Arbeitsplatte aus schichtstoff von leicht
Kleine küche einzeilig küchenzeile wenig platz hell helle küche weiß
5 trendige ideen und bilder für kleine küchenzeilen
Wandfarben in der küche von rosa bis schwarz einrichten farben wände
Kleine küchen tipps für mehr stauraum luftige anordnung von
Einrichtungsideen für die küche
Viel stauraum mit extrabreiten schubladen und den elektrischen oberschränke

Viele Hobbyköche kennen diese Herausforderung: Die Hochschränke sind mit Küchenutensilien und Lebensmitteln prall gefüllt und die Arbeitsfläche ist nicht groß genug, um einen Pizzateig ordentlich ausrollen zu können. Mit unseren cleveren Einrichtungstipps und einer guten Organisation können Sie auch aus Ihrer kleinen Küche ein Raumwunder schaffen.

Einrichten & Dekorieren Mehr Stauraum schaffen: 10 Einrichtungstipps für kleine Küchen

Oh no! Pinterest doesn’t work unless you turn on JavaScript.

Wenn Ihre Fenster nicht genauso klein sind wie Ihre Küche, können Sie hier ganz wunderbar eine Klemmstange anbringen. Rosmarin, Thymian und andere Küchenkräuter finden dann einen tollen Platz an der Sonne. Speziell in stylischen Töpfen sorgen sie an Fensterrahmen für einen optischen Leckerbissen.

Schwarze Küchen: Fronten in Schwarz, Anthrazit, Dunkelgrau & Co

Der praktische Helfer, wenn es eng wird: Mit einem fahrbaren Unterschrank auf Rollen können Sie je nach Bedarf nicht nur mehr Arbeits-, sondern auch Abstellfläche schaffen. Versehen mit integrierten Schubladen sind die mobilen Unterschränke ebenso funktional wie ihre festen Pendants und können die Aufgaben einer Kochinsel übernehmen.

Küchen mit Holz-Fronten: Echtholz und Holz Nachbildungen (Dekore)

Kahle und unbenutzte Wand, adieu! Machen Sie sich klar, dass in kleinen Küchen jede Fläche genutzt werden sollte. Peppen Sie wie oben beschrieben eine Wand mit einer kräftigen Farbe auf und bringen Sie Hängeleisten und Magnettafeln an. An Haken können Sie so kleinere Geräte oder Kochutensilien für den täglichen Einsatz aufhängen. Auch schmale Regalböden sorgen für Abstellfläche, auf der Sie Kräuter und dekorative Gläser unterbringen.

Besonders in Altbauwohnungen weisen Küchen eine sehr geringe Breite auf. Hier sollten sie darauf achten, dass Ihre Küchenzeilen nicht zu weit in den Raum hineinragen. Kompensieren Sie dies, indem Sie sehr hohe Hängeschränke auswählen. Ein klappbarer Hocker als kleine Treppenhilfe unterstützt Sie dabei, auch das höchste Schrankfach zu erreichen.

Mit strukturierten Schrankfronten suggerieren Sie mehr Raumbreite oder -höhe – je nachdem, ob Sie horizontale oder vertikale Linien auf Ihren Ober- und Unterschränken wählen. Zusammen mit glänzenden Flächen schaffen Sie so ein tolles Raumgefühl.

Besonders in kleinen, verwinkelten Küchen sorgen Eckschränke mit ihren versteckten Räumen für viel Staufläche. Hier lassen sich besonders Töpfe auf Metallkarussells unterbringen.

Um Miniküchen zumindest visuell mehr Raum zu verleihen, sollten Sie auf moderne Hochglanz-Fronten setzen. Dank der Spiegelungen weitet sich der Raum wie von alleine und sorgt so für ein harmonisches Koch- und Wohngefühl.

An der Decke gibt es auch Flächen, die in kleinen Küchen genutzt werden sollten. Mit Hängeregalen versehen ist dieser oft übersehene Stauraum sehr hilfreich. Besonders eignen sich hier Bastkörbe oder andere Vorratsbehälter, um mehr Platz in Küchenschränken zu schaffen.

Ein weiterer Tipp, um mehr Fläche zu zaubern, stellt eine ausziehbare bzw. versenkbare Tischplatte dar. Mit Schwenkbeschlag verschwindet sie bei Nichtbenutzung wieder an der Seite eines Unterschranks oder direkt in der fest montierten Arbeitsfläche Ihrer Küche.  

Auch wenn Interior-Designer zu hellen Farben in kleinen Räumen raten: Seien Sie mutig und sorgen Sie für Farbtupfer in Ihrer Küche. Ein Fliesenspiegel im kräftigen Blau oder eine Wand in Grün wirkt gemeinsam mit hellen Fronten ästhetisch und verleiht Ihrem kleinen Kochtempel visuelle Reize.

Die Möglichkeiten, in kleinen Küchen so viel wie möglich zu verstauen und dabei trotzdem befreit kochen zu können, sind begrenzt. Wenn Sie jedoch wesentliche Gestaltungselemente beachten und für eine ausgetüftelte Organisation Ihrer Küchenutensilien sorgen, kann auch Ihre kleine Küche groß auftrumpfen. Mit einer passenden Beleuchtung verleihen Sie Ihrer Küche zusätzlich ein tolles Raumgefühl.

Mehr Stauraum 10 Einrichtungstipps Für Kleine Küchen Lechner