Schlafzimmer Weiß Grau Schwarz

halle innenarchitektur Schlafzimmer Weiß Grau Schwarz

halle innenarchitektur Schlafzimmer Weiß Grau Schwarz

15 einzigartige schlafzimmer ideen in schwarz weiß
Schlafzimmer schwarz weiß grau gispatcher com wohnideen
Elegant und stilvoll eine einrichtung in schwarz weiß design your life mit woody möbel
Glänzend schlafzimmer schwarz weiß in bezug auf kühles wohnungideen grau weis lila style
Weiß ideen 17 11 grau schlafzimmer mit coolem
Full size of uncategorizedschlafzimmer schwarz weis grau for property interessant schlafzimmer schwarz weis grau
Wandfarbe grau im schlafzimmer 77 gestaltungsideen
Schlafzimmer in grau weiß mit kuschligen decken und bildern über dem bett
Schlafzimmer schwarz weiß hellgraue wände braune akzente
Die farbe grau im schlafzimmer
Wandfarbe grau unikales schlafzimmer gestalten kleiner gemütlicher raum
105 wohnideen für schlafzimmer designs in diversen stilen
Schlafzimmer schwarz weiß und grau gispatcher com 29
Schlafzimmer komplett weiß grau frisch schlafzimmer modern schwarz weiß luxus grau weis schlafzimmer modern
Schlafzimmer schlafzimmer in bezug auf komplettes schwarz weiß on imposing 8 interessant schlafzimmer schwarz weiß
Komplett schlafzimmer novalis hochglanz schwarz weiß
Schlafzimmer komplett weiß grau frisch schlafzimmer modern schwarz weiß luxus schlafzimmer modern schwarz
Kühne schlafzimmer farben ideen mit schwarz weißen akzenten
Schlafzimmer modern gestaltung grau weiss wandgestaltung fotomotive baume
Schlafzimmer gestalten ideen mit schwarz weiß schlafzimmermöbel installation in weiß grau wandfarbeschema dekor für moderne schlafzimmer

Mit welchen Möbeln kombiniert man eine in grau gestrichene Wand? Die graue Wand sollte am liebsten mit einem Holzbett kombiniert werden. Aber auch Betten mit gepolstertem Gestell in Beige oder Braun werden stilvoll in einem grauen Schlafzimmer aussehen. Beleuchtung – LED-Lampen und Leuchten verändern bisschen die hellgrauen Wände und verleihen Ihnen eine rosa Nuance. Was die Dekoration angeht, hängen Sie am liebsten an die graue Wand keine Familienfotos, sondern moderne Gemälde oder Poster im Pop-Stil aufhängen.

Die homify Experten der polnischen Raumausstatter Studio Inaczej beweisen mit diesem Schlafzimmer, das Schwarz und Weiß auch im romantischen Landhausstil einsetzbar sind. Das große Bett mit schwarzem Betthaupt ist der Mittelpunkt des Raumes und wird durch den Einsatz von Dekokissen besonders gemütlich. Hellblaue Farbakzente passen ideal zum Einrichtungsstil und kommen durch unterschiedliche Textilien zum Ausdruck. Die Verwendung von natürlichen Materialien wie Holz und Rattan runden den Landhaus-Look ab.

Kleines Schlafzimmer in hellen Farben – Hellgrau, Weiß und Cremé

Kunstwerke an die Wand bringen Farbtupfer ins graue Schlafzimmer

Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten – 23 moderne Wohnideen

Schlafzimmer in Altrosa: Ideen für Farbkombinationen als Wandfarbe & Co.

Das schönste an einem freien Tag ist das Frühstück im Bett. Egal, ob allein oder mit dem Partner – so kann man gemütlich in den Tag starten und die wohlige Wärme des Bettes so richtig auskosten. Um Krümel im Bett zu vermeiden und alles sicher abstellen zu können, eignet sich ein Betttisch, der bei Bedarf über das Bett geschoben werden kann. Dieser bietet natürlich auch Platz für unseren Laptop, damit wir auch vom Bett aus in Ruhe bei homify weiterstöbern können. In diesem Beispiel sehen wir ein schönes Modell, dessen Material in der Inneneinrichtung wiederzufinden ist. Der Aufgriff von Farben und Materialien hat eine harmonische Wirkung und verhilft zu einem stimmigen Gesamtergebnis. Die helle Decke sowie die indirekte Beleuchtung sorgen für eine schöne Atmosphäre, die die dunklen Akzente aus glänzendem Schwarz perfekt ergänzen.

Die Wandfarbe Grau in Kombination mit einer weißen Decke und dunklem Dielen- oder Laminatboden, bildet den perfekten Hintergrund für eine moderne Einrichtung. Sie bringt die modernen Holzmöbeln besser zur Geltung, wirkt neutral und trotzdem warm. Abhängig von der Schattierung kann nur eine Akzentwand /zum Beispiel die Wand hinter dem Bettkopfteil – in Anthrazitfarbe/, oder das komplette Zimmer gestrichen werden. Dabei sollte man aufmerksam mit den dunklen Nuancen vorgehen – sie lassen den Raum optisch kleiner erscheinen.

Je nachdem, welche Materialien Sie im Schlafzimmer einsetzten und mit welchen Accessoires Sie diese tolle Wandfarbe kombinieren, schaffen Sie eine bestimmte Atmosphäre. So können zum Beispiel Textilien genauso wie die Farben die ganze Raumwirkung beeinflussen. Eine Tagesdecke mit schönen Mustern in einer frischen Farbe bringen Dynamik und Frische ins Schlafzimmer. Farbige Lampenschirme, sowie bunte Teppiche können auch die farbige Akzente im Raum tragen. Dekokissen in verschiedenen Grautönen sehen ebenfalls schlicht und elegant aus. Die vielfältige Wandfarbe kann nicht nur elegant und dezent wirken, sondern auch modern, derb oder ganz lieblich.

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles – von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!

Wie Sie sehen, ist die Wandfarbe Grau ein unbestrittenes Multitalent. Überlegen Sie sich zunächst, welche Atmosphäre im Schlafbereich herrschen soll und suchen die richtige Farbnuance zum gewünschten Feeling und Einrichtungsstil. Die Wandfarbe Grau beweist Stil und Charakter, verpasst dem Schlafbereich die notwendige Wohnlichkeit und schafft im gewissen Sinne Tiefe und Sinnlichkeit.

Dieses Schlafzimmer ist der Inbegriff von Modernität. Eine schlichte Gestaltung von kräftigem Schwarz und strahlendem Weiß wir mit geradlinigen Möbeln kombiniert. Der große Einbauschrank bietet viel Platz für Kleidung, Bettwäsche etc. Die verspiegelten Seitenwände verleihen dem Raum Tiefe und lassen ihn offener erscheinen. Wer unter dem Dach wohnt und mit Dachschräden zu kämpfen hat, findet so eine gute Möglichkeit den gegebenen Platz auszunutzen und das Schlafzimmer optisch zu vergrößern. Der Designer hat sich zudem bewusst entschieden, Wohnaccessoires in Silber zu verwenden, was das Gesamtbild nicht nur modern, sondern auch edel macht. 

Hellgraue Wand, hellblaue Bettdecke und dunkler Buchenholz-Dielenboden bilden schönes Farbschema

Die Wandfarbe Grau – woran liegt seine große Anziehungskraft

Bild einbetten Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code: Fertig

Viele von euch haben sicherlich schon mal den Satz Schwarz ist aber gar keine Farbe! gehört. Jeder der das sagt liegt falsch, denn Schwarz zählt zu den unbunten Farben. Der Kontrast zwischen Schwarz und Weiß ist sehr hoch und kann aus diesem Grund sehr hart und kalt wirken. Doch wer mit den (unbunten) Farben richtig umgeht, sie richtig einsetzt und richtig kombiniert, kann wunderschöne Ergebnisse erzielen. Dieses Beispiel zeigt eine gelungene Gestaltung im skandinavischen Stil, die mit ihrer Liebe zum Detail überzeugt. Das schlichte Bett wird mit einer Bilderleiste gekrönt, die in diesem Falle ein Betthaupt erzetzt. Dort können Bilder und kleine Accessoires ihren Ehrenplatz finden und dem Raum Persönlichkeit verleihen. Die graue Stuckleiste wird durch farbige Hervorhebung in Szene gesetzt und ist ein toller Abschluss zwischen den hohen Wänden und der Decke. Die ruhige Gestaltung mit perönlicher Note lädt dazu ein, gemütliche Stunden im Bett zu verbringen.

Neben Schwarz wird die Farbgestaltung in diesem Raum von Grau dominiert. Grau ist zwar nicht Schwarz, gehört aber ebenfalls zu den unbunten Farben und ist ebenso elegant und modern. Eine Kombination aus Grau, Schwarz und Weiß ist für viele eine Kompromisslösung zu einem Schlafzimmer in Schwarz und Weiß. Textilien sind eine tolle Möglichkeit, einem Schlafzimmer schnell und günstig einen neuen Look zu verpassen. Neue Vorhänge, neue Bettwäsche und eine neue Tagesdecke können wahre Wunder bewirken und bringen ruck zuck frischen Wind in unser Schlafgemach.

Ein modernes Schlafzimmer können Sie auch mit dem trendigen Rotgrau zaubern. Der graue Hintergrund mit einem Rotanteil lässt Farben wie Gelb und Grün besonders gut zur Geltung kommen. Auf der Suche nach weiteren Partnerfarben für das Grau vermeiden Sie am besten andere Farben mit einem Rotanteil. Wer die Wände mit Mustern aufpeppen möchte, wählt am besten feine und geometrische Verzierungen, da ansonsten der Raum schnell unruhig wirken kann. Die feinen Muster lassen das rötliche Grau verspielter wirken. Im Schlafbereich mit rötlich grauen Wänden steht Ihnen nichts im Wege, den Schlafbereich sowohl mit hellen als auch mit dunklen Möbeln einzurichten.

Möchten Sie eine lässige Atmosphäre mit ländlichem Touch im Schlafzimmer schaffen, können Sie gerne Farbnuancen mit einem Grünanteil wählen. Die naturnahe Farbe kann mit hellem Holz kombiniert werden. Wählen Sie ein unbehandeltes Holz, wird die Natürlichkeit der Einrichtung unterstreicht. Für einen rustikalen Touch können Sie im Schlafzimmer Naturmaterialien wie Wolle und Leinen einsetzen. Ein Accessoire aus Beton wird für den letzten Schliff im Raum sorgen. Wirkt das Schlafzimmer zu rustikal, können Sie selbstverständlich Accessoires oder Oberflächen aus Glas oder Metall einsetzen.

Möchten Sie ein modernes und elegantes Ambiente zaubern, ist ein bläuliches Grau die richtige Farbnuance für Ihre Einrichtung.  Ein heller Parkett-Fußboden, blaugraue Wände und Möbel in Weiß zum Beispiel wirken elegant und verleihen Ihrem Schlafzimmer einen individuellen Charakter. Die Wandfarbe Grau mit einem bläulichen Anteil ermöglicht beliebige Materialien-Kombinationen. Möchten Sie einen glamourösen Look erreichen, können Sie glänzende Elemente wie Dekorationen aus Metall einsetzen. Ein mattes Metall sieht aber ebenfalls edel und elegant aus. Die blaugraue Wandfarbe harmoniert mit feinen Textilien wie Samt, Baumwolle oder leichten Filz.

Die Wandfarbe Grau vermittelt im Schlafbereich Gelassenheit und Ruhe, was sie zu einer passenden Farbe für den Ort macht, wo sie nach einem stressigen Tag zur Ruhe kommen und neue Kräfte tanken. Die graue Farbe ist edel und dezent und lässt anderen Farbtönen den Vortritt. Dabei bleibt diese Farbe aber auf gar keinen Fall unauffällig. Grau ist ideal als hintergründige Farbe und ermöglicht verschiedene Raumwirkungen, was Sie zu einer beliebten Farbe macht.

Nach Eingabe der E-Mail-Adresse erhalten Sie eine E-Mail mit Informationen zur Eingabe Ihres neuen Passwortes.

Hellgraue Wandfarbe, mittelgraues Polsterbett und weiße Kommode

Kleine Details können sich positiv auf den Wohlfühlfaktor auswirken. Hochwertige Bettwäsche, frische Blumen und persönliche Fotos machen das Schlafzimmer zu dem was es sein sollte: Ein gemütlicher Ort, an dem wir uns zurückziehen und entspannen können. Hier wollen wir nach einem anstrengenden Tag die Seele baumeln lassen und unseren inneren Frieden finden. Der Duft von frischer Bettwäsche aus hochwertigen Materialien schmiegt sich an unseren Körper und geleitet uns in das Land der Träume. Ein Schlafzimmer in Schwarz und Weiß kann mit geraden Linien einen klaren Kopf schaffen und den Entspannungsprozess unterstützen. Egal, für welche Schlafzimmer Farbgestaltung ihr euch entscheidet, das Wichtigste ist, dass ihr euch wohlfühlt. In diesem Ideenbuch könnt ihr etwas über die Farbwirkung im Schlafzimmer lernen und euch von vielen schönen Bildern inspirieren lassen.

Ein freistehendes Bett ist für viele Menschen sehr gewöhnungsbedürftig. Wer ein großes Schlafzimmer mit schönen großen Fenstern hat, kann auf diese Weise den Ausblick auskosten. Anstatt das Bett mitten im Raum zu platzieren, kann durch Kleinmöbel wie Kommoden und Sideboards ein schöner Raumteiler geschaffen werden. In einem Schlafzimmer in Schwarz und Weiß bietet sich die dunkle Farbe für kleine Möbel an, da große Mengen der unbunten Farbe düster wirken können. Auf diese Weise bringen wir unsere Lieblingsfarbe im Design unter, ohne aus dem Land der Träume eine dunkle Höhle zu machen.

Die Wandfarbe Grau lässt sich prima mit Senfgelb, Dunkelblau, alle möglichen roten und orangen Nuancen, Rosa und Lila kombinieren. Die rotstichigen Farbnuancen, knalliges Rot und Bordeaux vertragen sich mit dem eleganten Grau ganz gut.  Seien Sie experimentierfreudig und gestalten Ihre eigenen Farb-Kombinationen, die das gewünschte Ambiente in Ihrem Schlafzimmer schaffen. Möchten Sie einen frischen, farbigen Akzent im Raum setzen, könnten Sie vielleicht die tolle Kombination von Grau und Gelb ausprobieren. Ob Sie sich für ein sonniges Gelb oder für eine Pastellfarbe entscheiden ist selbstverständlich eine Geschmackssache. Möchten Sie die grauen Wände mit einem eleganten und modernen Möbelstück in Senf-Gelb kombinieren, greifen Sie am besten zu blaustichigen grauen Nuancen. Eine hübsche Farbkombination ergibt sich auch, wenn Sie Grau mit dem satten Curry-Farbton paaren. Möchten Sie ein mädchenhaftes Flair im Schlafzimmer schaffen, können Sie gerne das sanfte Altrosa bei der Wandgestaltung einsetzen.

Möchten Sie die Daten löschen? “” attachment? Delete attachment

Braun gepolstertes Bett und Beistelltisch mit Metall-Gestell und Holz Tischplatte

Ihr Land Germany France Italy Spain Austria Canada Russia United States China Turkey Bulgaria Sweden Finland Poland United Kingdom Romania Greece Syrbia Switzerland

40 sehr coole Ideen für effektvolle Schlafzimmer WandgestaltungDer Kleiderschrank mit Schiebetüren- Ein platzsparendes Stauraumwunder30 inspirierende Schlafzimmer-Beispiele in neutralen FarbenZip Bed- ein futuristisches Designer Bett mit ReißverschlussMatratzen-Ratgeber: Guter Schlaf beginnt bei der richtigen MatratzeSchlafzimmer gemütlich gestalten – Ideen für traumhafte Einrichtung

Modernes Schlafzimmer mit grauer Wand und Akzentwand mit rosa Streifen

Schwarz hat oftmals einen düsteren, dunklen Ruf. In einem gelungenen Mengenverhältnis und dem Einsatz von Akzenten, entpuppt sich Schwarz jedoch als hervorragend geeignete Farbe für jedes Schlafzimmer. Dekogeschäfte und Möbelhäuser bietet eine Vielzahl an dunklen Möbeln und Wohnaccessoires an, die auch schon für kleines Geld erstanden werden können. Farben wie Dunkel- und Hellgrau können zur Auflockerung miteinbezogen werden und machen das schwarz-weiße Schlafzimmer modern und gemütlich zugleich.

Wer gedacht hat, dass man mit Schwarz und Weiß ausschließlich moderne Schlafzimmer gestalten kann, liegt falsch. Dieses Beispiel ist der perfekte Beweis, dass die kühlen Farben auch für eine niedliche, romantische Gestaltung verwendet werden können. Die Pünktchentapete ist ein tolles Highlight im Raum und verleiht ihm eine ganz besondere Atmosphäre. Die Verwendung von helleren Farbnuancen wie Grau, lässt das Gesamtergebnis deutlich weicher erscheinen und wirkt sehr gemütlich. Kleine Farbtupfer in einem hellen Blauton wurden dezent verteilt, wodurch der Raum einen angenehmen Frischekick erhält.

Akzente in Fuchsia, Türkis und Lila in den Vordergrund gerückt

Die Wandfarbe Grau hat eine große Anziehungskraft und kann abhängig von ausgewählter Nuance verschiedene Stimmungen kreieren. Wir zeigen Ihnen 27 Schlafzimmer, die in Grau gestrichen wurden und geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie diese Farbe attraktiv in Szene setzen können.

Das moderne Designer Schlafzimmer der Steigerconcept AG ist das absolute Highlightt dieser Reihe. Hochwertige, natürliche Materialien und klare Linien machen aus diesem Schlafzimmer eine traumhafte Oase der Ruhe. Die indirekte Beleuchtung hinter dem Bett sowie das breite Betthaupt, das auch die Nachttische mit einbezieht, sind eine einzigartige Konstruktion die durch innovatives Design überzeugt. Die Farben der Möbel und Wände werden wie bei einem Kunstwerk verwendet und machen dieses Schlafzimmer in Schwarz und Weiß zu unserem Lieblingsbeispiel.

Auch in diesem Beispiel hat der Interior Designer eine Mustertapete gewählt, um die Wand hinter dem Betthaupt in Szene zu setzen. Wer eine auffallende Mustertapete in seinem Schlafzimmer anbringen möchte, muss darauf achten, dass die restliche Einrichtung und Farbgestaltung ruhig und ausgleichen wirkt. Um das Auge nicht zu überfordern, empfiehlt es sich helle, einfarbige Bettwäsche zu wählen und auf gemusterte Kissen gänzlich zu verzichten. Das Projekt better sleeping zu Deutsch besser schlafen vom hamburger Innenarchitekten Studio Better Interiors zeigt uns, wie das geschickt eingerichtete Schlafzimmer durch gelungene Farbverteilung richtig wirken kann.

Glanzvolle Wohnaccessoires – verspiegelte Nachttische und Bilderrahmen

Schlafzimmer Weiß Grau Schwarz