Wohnzimmer Modern Design Ideen Inspiration

halle innenarchitektur Wohnzimmer Modern Design Ideen Inspiration

halle innenarchitektur Wohnzimmer Modern Design Ideen Inspiration

70 moderne innovative luxus interieur ideen fürs wohnzimmer schwarze moebel design idee modern
Download image title wohnzimmer modern design inspiration
Attraktiv modernes weises wohnzimmer design ideen kleine wohnung modern und funktionell einrichten freshouse
Ideen grau wei dwbbook wohnzimmer in grau und schwarz gestalten 50 wohnideen
Atemberaubend lampen wohnzimmer einzigartig 50 wohnzimmer lampe modern design ideen wohndesign
Schön beleuchtung wohnzimmer ideen vorhnge wohnzimmer modern lovely phantasievolle inspiration led
Schön die meisten elegant zusammen mit schon wandbilder wohnzimmer fur gefunden wohnsitz wanddekoration wohnzimmer modern elegant
Wunderschön wand modern tapezieren einzigartig wohnzimmer tapezieren ideen design ideen von wohnzimmer
Wohnzimmer braun mit trennwand aud farbigen glaspaltten ideen für wandgestaltung
Modern badezimmer strand look wunderschön wunderbare dekoration luxuriose design ideen zu inspirieren inspiration wohnzimmer und schne luxus
Inspiration wohnzimmer deko ideen grau apartment decor pinterest room room inspiration and living rooms
Wunderschön wohnzimmer modern luxus wunderbar wohnzimmer gross glaswaende design idee bequem szenisch
Schön wohnzimmer wanddeko wanddeko wohnzimmer startupsandiegoco wunderschön wohnzimmer wanddeko frisch esszimmer deko ideen ideen inspiration von wanddeko
Gardinen modern wohnzimmer gardinen wohnzimmer mit fenster gardinen modern inspiration tolles wohnungideen gardinen modern wohnzimmer grau
Modernes wohnzimmer braun moderne wohnzimmer braun moderne braun wohnzimmer modern
Schön modernes weises wohnzimmer design ideen 70 moderne innovative luxus interieur ideen frs wohnzimmer
Tapeten ideen wohnzimmer startseite idee design und inspiration neu haus idee von schlafzimmer ideen tapeten schlafzimmer modern moderne tapeten fur
Wunderschön wohnzimmer design bilder modernes wohnzimmer design schn inspiration wohnzimmer ideen
Massivholzmöbel wohnzimmer modern einzigartig badezimmer ideen design und inspiration
Gardinen ideen curtains

Weiche Textilien, cremige Farben und klassische Muster – Der Landhausstil strahlt vor allem eins aus: Gemütlichkeit. Der wichtigste Bestandteil dieser klassischen Stilrichtung ist ohne Frage Holz. Ob Couchtisch oder Einbauschrank – Holz darf bei der Gestaltung eines Wohnzimmers im Landhausstil keineswegs fehlen. In Hinblick auf die Dekoration spielen vor allem verspielte Details eine große Rolle – vom karierten Kissen bis hin zur Kerze im Windlicht.

Jeder definiert die Vorstellung seines Traum-Wohnzimmers anders. Wer jedoch ein paar Grundregeln beachtet, der kann aus jedem Wohnzimmer das Beste herausholen. Dabei sollte man einerseits stets die Gegebenheiten des Raumes bedenken und andererseits auch persönliche Vorlieben in die Gestaltung miteinfließen lassen. Ein Wohnzimmer wird dann zu einem Zuhause, wenn es Individualität widerspiegelt und einladend wirkt. Wohnzimmer gestalten einfach gemacht: Obwohl man sich bei der Gestaltung einerseits kreativ austoben kann, gilt andererseits auch immer zu bedenken, dass das Wohnzimmer zum Gesamtbild passen sollte. Wir verraten euch, wie ihr all das kombiniert, woher ihr die entscheidenden Wohnideen für euer Wohnzimmer bekommt und was es sonst noch zu beachten gilt, um euer Wohnzimmer zu eurem Traum-Wohnzimmer zu machen:

Um ein Wohnzimmer im Industrial-Stil einzurichten, müssen gewisse Voraussetzungen wie ein offener Grundriss gegeben sein – bestenfalls in einem Loft oder fabrikähnlichen Gebäude. Charakteristisch sind die Materialien Backstein und Beton sowie die Verwendung der Nichtfarben Schwarz, Weiß oder Grau. Im Großen und Ganzen ist der Industrial-Stil eher kühl und reduziert, kann jedoch mit einzelnen Elementen wie Teppichen, Kissen oder Vorhängen aufgebrochen werden.

Für wen eine schlichte Einrichtung auf Dauer an Reiz verliert, der sollte sich für ein ausgefallenes Wohnzimmer entscheiden. Was Farben, Formen und Muster betrifft, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Dabei empfiehlt es sich vor allem, keine Scheu vor Stilbrüchen zu haben. Im Gegenteil: der Farb- und Mustermix ist mehr als willkommen! Ein Ethno-Teppich zum Chesterfield-Sofa oder eine Graffitiwand zum Karosessel – warum nicht? Letztendlich gilt nur eine Stilregel: Erlaubt ist, was gefällt – je bunter und lauter, desto besser!

Minimalistische moderne Wohnzimmer sind nie überladen, sondern auf das Wesentliche reduziert. Sie beinhalten oft starke Kontraste zwischen hell und dunkel – mit weiß getünchten Wänden und dunklen Möbeln. Sehr häufig wird schwarzes Leder verwendet, ebenso wie Holz- oder Glastische mit glatten oder eckigen Designs. Das Motto für minimalistische moderne Wohnzimmer lautet: Weniger ist mehr, daher solltet ihr eure Habseligkeiten immer mal wieder begutachten und eventuell aussortieren. Nur so kann dauerhaft Ordnung gehalten werden. In Bezug auf die Decke, Wände und den Boden profitieren moderne Wohnzimmer von Materialien wie Glas und Beton. Minimalistische moderne Wohnzimmer erfreuen sich großer Beliebtheit und liegen voll im Trend.

Ausgefallene moderne Wohnzimmer kombinieren eine Reihe von Stilen und sind ein Minenfeld für weniger qualifizierte Designer. Wenn es allerdings richtig gemacht ist, können einzigartige Wohnzimmer Designs entstehen. Manchmal gehen die Farben nahtlos ineinander über: Moderne und klassische Objekte können auf eine wunderschöne Art und Weise zusammengestellt werden.

Es gibt glücklicherweise eine Vielzahl moderner Möbelstücke auf dem Markt. Diese haben alle den Vorteil, dass sie auf unnötige Schnörkel verzichten und eher minimalistisch sind. Dadurch wirkt das komplette Wohnzimmer sofort sehr aktuell und elegant. Die zurückgenommene Farbpalette sorgt zudem für ein unaufgeregt luxuriöses Flair. Als Faustregel gilt: Nicht zu viele Highlights setzen! Damit einzelne Eyecatcher richtig wirken können, sollte der restliche Wohnbereich eher dezent bleiben. Wie wäre es etwa mit einer neutralen, grauen Couch mit den dazu passenden Kissen, kombiniert mit einem ebenfalls minimalistischen weißen Teppich und einer ausgefallenen Skulptur? Auch mit einer Vase in Knallfarben, einem Design-Stuhl oder einer aufwendigen Leuchte lassen sich gezielt Akzente im modernen Wohnzimmer setzen. Ebenfalls beliebt sind momentan Materialien im Industrial-Stil wie Beton oder Edelstahl. Diese können als Wanddekoration, als Detail an Möbelstücken oder als spannendes Wohnaccessoire auftreten.

Es lassen sich kaum einfacher Akzente setzen als mit Accessoires. Deshalb kann man seinem Wohnzimmer mit der richtigen Dekoration nicht nur den letzten Schliff verleihen, sondern sogar das Gesamtbild verändern – und das bestenfalls mit nur wenigen, gezielten Handgriffen. Da Deko-Elemente in der Regel leichter auszutauschen sind als Möbelstücke, können diese auch problemlos aktuellen oder saisonalen Trends unterliegen. Zwar müssen Accessoires in der Regel keinen praktischen Nutzen verfolgen, doch sei beim Dekorieren stets zu beachten, dass die Accessoires das Gesamtbild untermalen sollen.

Müsste man den rustikalen Stil mit drei Worten beschreiben, wären es folgende: ohne viel Schnickschnack. Holz ist das wichtigste Element und darf selbstverständlich auch bei der Einrichtung eines rustikalen Wohnzimmers nicht fehlen. Mit urigen Möbeln ergibt sich ein gemütliches und unkompliziertes Ambiente. Deko-Elemente sollten deshalb nur mit Bedacht eingesetzt werden, denn in erster Linie ist es die Funktionalität, die hier im Vordergrund stehen sollte.

Bei uns erhaltet ihr moderne Wohnzimmerideen und viele wertvolle und nützliche Informationen, die euch beim Einrichten helfen: Bei homify findet ihr Tipps, die in Bezug auf die Raumgestaltung ganz einfach und schnell umgesetzt werden können. Entscheidet euch für ein Farbschema, bevor ihr die Möbel kauft. Moderne Wohnzimmer Möbel müssen optimal auf die jeweilige Farbe abgestimmt werden. Sehr beliebt sind weiße oder schwarze Möbel. Vergesst bitte nicht, dass funktionelle Dinge auch tatsächlich funktionsfähig sein müssen. Habt keine Angst vor Experimenten. Es gibt keine Norm – wenn ihr etwas unbedingt im Raum positionieren möchtet, ist das vollkommen in Ordnung, ihr solltet aber den Rest des Zimmers dementsprechend anpassen.

Für den Bodenbelag im Wohnzimmer gibt es eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Während Holz eine warme und freundliche Wirkung hat, strahlen Fliesen kühle Eleganz aus und sind besonders pflegeleicht. Teppich hingegen lässt sich leicht austauschen und hat den Vorteil, dass er die Füße warm hält. Wofür man sich letztendlich entscheidet, ist Geschmackssache und hängt von den Gegebenheiten des Raumes ab. Bevor man sich auf einen Bodenbelag festlegt, sollte man sich deshalb die Frage stellen, welche Wirkung man genau erzielen möchte. Soll das Wohnzimmer Ruhe und Gemütlichkeit ausstrahlen oder vielmehr zum Hingucker des Hauses avancieren?

Stellt sicher, dass genügend Licht durch die Fenster in den Raum einfällt. Moderne Wohnzimmer kommen erst durch das perfekte Licht optimal zur Geltung. Sanftes Licht macht moderne Wohnzimmer warm und gemütlich, während helle Beleuchtung für eine markante Optik sorgen. Viele moderne Wohnzimmer haben unauffällige Leuchten, in einigen wiederum wird sogar der Fokus auf die Beleuchtung gelegt – beispielsweise mit einem Kronleuchter als Mittelpunkt des gesamten Raumes. Der Rest der Einrichtung sollte in diesem Fall jedoch entsprechend schlicht gestaltet werden.

Wer sein Wohnzimmer einrichten will, sollte bedenken, dass Möbel in der Regel nicht ganz so einfach auszutauschen sind – weshalb man sich im Vorhinein unbedingt hinterfragen sollte, ob die jeweilige Anschaffung auch langfristig Sinn macht. Unser Tipp: in Klassiker investieren. Wer auf schlichte Möbelstücke setzt, kann die Wohnzimmer Deko den aktuellen Trends anpassen, wodurch das Wohnzimmer mit einfachen Mitteln immer up to date ist. Bevor man sich auf die Suche nach den richtigen Möbeln macht, sollte man außerdem die Gegebenheiten in Betracht ziehen. Handelt es sich um einen kleinen oder großen Raum? Ist dieser lichtdurchflutet oder schattig? Ist die restliche Einrichtung puristisch oder überladen? Durch die Beantwortung dieser Fragen bekommt man ein klareres Bild davon, welche Möbelstücke das Wohnzimmer benötigt.

Ob rustikal, skandinavisch oder mediterran – der Einrichtungsstil verrät viel über den Charakter des jeweiligen Bewohners. Umso wichtiger ist es deshalb, seine eigenen Vorlieben genau zu kennen. Soll das Wohnzimmer Design optisch Ruhe ausstrahlen oder vielmehr zum heimlichen Highlight werden? Sollen einzelne Bereiche hervorgehoben werden? Ganz egal, für welches Design man sich letztendlich entscheidet, es sollte zur eigenen Persönlichkeit passen. Und weil die Einrichtung genauso viele Facetten haben kann wie die Persönlichkeit, muss man sich keineswegs für nur eine Stilrichtung entscheiden, sondern kann mehrere miteinander kombinieren.

Es gibt viele tolle Möglichkeiten, um moderne Wohnzimmer einzurichten. Manche Menschen bevorzugen einen eher futuristischen Look, indem sie den Fernseher und Gadgets in den Mittelpunkt stellen, andere wiederum greifen zu einem orientalischen Stil, inspiriert durch Feng Shui. Um keine Unruhe im Raum entstehen zu lassen, sollten satte Töne und luxuriöse Verzierungen vermieden werden. Eine weitere Gruppe von Menschen kombiniert moderne Wohnzimmer Wohnideen – die Möglichkeiten in diesem Bereich sind schier unbegrenzt. Die Verwendung von individuellen Objekten sorgt für Farbtupfer und liefert die entsprechenden Kontraste, je nach Geschmack kann man aber auch einfach nur den Raum für sich selbst sprechen lassen. Moderne Wohnzimmer sind ökologisch und stehen für Nachhaltigkeit, was sich in solarbetriebenen Geräten und recycelten Möbeln äußert. In unserer Rubrik moderne Wohnzimmer erhaltet ihr verschiedenste Inspirationen und Ideen für jeden Geschmack und für jede Raumgröße. 

Als Farbschema bieten sich vor allem Schwarz und Weiß sowie einzelne Blockfarben wie Rot oder Gelb als Akzente an. Pastellfarben sind dagegen eher zu vermeiden, denn diese erinnern schnell an den romantischen Landhausstil oder weitere eher traditionelle Looks. Sehr beliebt sind auch monochrome Farben, in Kombination mit Metall – dieser Stil wird sehr häufig beim industriellen Stil eingesetzt. Wer im modernen Wohnzimmer nicht auf Muster verzichten möchte, sollte sich an geometrische Prints halten. Wer aufregende Farben einsetzen möchte, muss diese an anderer Stelle ausgleichen, sonst wird der Raum zu unruhig. 

Es gibt verschiedene Stilrichtungen, mit denen sich ein Wohnzimmer einrichten lässt. Da der Raum in erster Linie Individualität widerspiegeln sollte, ist es unumgänglich, die eigene Persönlichkeit zu hinterfragen. Danach lassen sich Entscheidungen bezüglich der Wandfarbe, des Bodenbelags oder der Einrichtung treffen. Möchte man auf Knallfarben setzen oder lieber ruhige Töne anschlagen? Mindestens genauso wichtig wie die Optik ist die Funktionalität. Deshalb sollte man sich vor der Wohnzimmer Gestaltung ebenfalls fragen, welche Ansprüche das Wohnzimmer im Endeffekt erfüllen muss. Soll es vorrangig Gemütlichkeit ausstrahlen, ausreichend Stauraum bieten oder flexibel sein? Selbstverständlich lassen sich verschiedene Anforderungen miteinander kombinieren. Je mehr man allerdings im Vorhinein weiß, was man möchte, desto einfacher lassen sich die eigenen Vorstellungen umsetzen. Somit werden die vielen verschiedenen Wohnideen Wohnzimmer in ganz Deutschland verschönern!

Moderne Wohnzimmer im Landhausstil haben in der Regel Holzbalkendecken, ungewöhnliche Perspektiven und viel Mauerwerk. Elegant gepolsterte Hocker und Stühle können mit Teppichen und den richtigen Tönen von Vorhängen kombiniert werden, so entsteht ein leichtes und freundliches Zimmer mit echtem Charakter.

Ein kleines Wohnzimmer einzurichten, kann eine Herausforderung sein. Bei dem richtigen Konzept hat die Quadratmeteranzahl allerdings keinen Einfluss darauf, ob ein Raum gemütlich und einladend wirkt oder nicht. Prinzipiell sollte man bei kleinen Wohnzimmern wilde Muster vermeiden und auf Farben setzen, die den Raum optisch vergrößern. Werden die Möbelstücke zudem im gleichen Ton des Bodens oder der Wandfarbe gewählt, kann dies eine optische Täuschung bewirken, die den fehlenden Platz unauffällig ausgleicht.

Ein modernes Wohnzimmer lässt sich nur mit Blick auf aktuelle Tendenzen definieren. Sprich: Wer sich für Modernität entscheidet, muss bereit sein, Veränderungen in Kauf zu nehmen. Denn mit der Zeit, ändert sich nicht nur der persönliche Geschmack, sondern ebenfalls die allgemeingültige Bezeichnung eines Trends. Um sein Wohnzimmer deshalb immer den aktuellen Trends anzupassen, empfiehlt es sich, auf bewährte Klassiker zu setzen und lediglich Teilbereiche wie eine Tapete, einen Teppich oder Bilder an der Wand zu verändern.

Ein reduziertes Design ist das A und O in den skandinavischen Ländern. Ein skandinavisches Wohnzimmer sollte demnach hauptsächlich von den Farben Weiß und maximal Grau, geometrischen Formen sowie dem natürlichen Material Holz geprägt sein. Zarte Muster und leichte Farbabstufungen in Textilien und Deko-Elementen können zwar als Eyecatcher fungieren, allerdings sollten niemals mehrere Muster oder Farben gleichzeitig miteinander kombiniert werden.

Klassische moderne Wohnzimmer sind eine harmonische Mischung aus alt und neu. Oft findet man hier skurrile Accessoires wie schicke Lampenschirme oder Vorhänge und eine Reihe von Sitzgelegenheiten. Trotzdem solltet ihr darauf achten, dass noch genügend Bewegungsfreiheit zur Verfügung steht.

Manche Menschen haben das Gefühl, dass der Platz oder das Budget nicht für moderne Wohnzimmer ausreicht. Aber macht euch keine Sorgen, weder der Platz noch das Geld, sind ein Hinderungsgrund für moderne Wohnzimmer. Ein kleiner Raum erscheint durch passende Möbel und Beleuchtung gleich viel geräumiger. Versucht die Schränke möglichst zu „verstecken“ und schafft eine platzsparende Lagerung. Kauft Klapptische- und Stühle, die, wenn sie nicht gebraucht werden, weggeräumt werden können. Neutrale Farben an den Wänden verschaffen einen luftigen Eindruck. Moderne Wohnzimmer können auch mit einem kleinen Budget realisiert werden – es gibt wunderschöne gebrauchte Möbel für wenig Geld.

Klare Linien und schlichte Farben – Bei einem minimalistischen Wohnzimmer sollte die Einrichtung stets auf das Wesentliche reduziert werden. Getreu dem Motto “Weniger ist mehr” empfiehlt es sich daher, die Habseligkeiten regelmäßig zu begutachten und gegebenenfalls auszusortieren. Abgesehen davon gilt es, ausreichend Stauraum zu schaffen – je integrierter und durchdachter dieser ist, desto einfacher lässt sich dauerhaft Ordnung halten. In Hinblick auf den Fußboden, die Decke oder die Wände sorgen vor allem die Materialien Beton und Glas für den entscheidenden, minimalistischen Rahmen.

Von modern bis klassisch, von ausgefallen bis minimalistisch: In der Rubrik Wohnzimmer finden sich unzählige Inspirationen und Wohnzimmer Ideen für jeden Geschmack. Sobald ihr ein Wohnzimmer seht, das euch gefällt, könnt ihr das jeweilige Foto mit nur einem Klick zu einem Ideenbuch hinzufügen. Ideenbücher dienen der Sammlung von Inspirationen und es lassen sich jederzeit neue Fotos hinzufügen oder entfernen, auch die Reihenfolge der Bilder kann manuell verändert werden. Vorgegebene Textfelder in Ideenbüchern ermöglichen es euch zudem, eure Lieblingsprojekte mit persönlichen Kommentaren zu versehen. Bereits erstellte Ideenbücher werden automatisch in eurem Profil gespeichert  – so habt ihr all eure Ideen immer auf einen Blick!

Moderne Wohnzimmer sollten nicht mit komplizierten Mustern an den Wänden, Blumentapeten und ähnlichem ausgestattet werden, dieser Stil ist eindeutig zu altmodisch für moderne Wohnzimmer. Modern – das bedeutet schlichte oder in einer hellen Farbe gestrichene Wände. Die Wand wird als zentraler Punkt des Raumes gesehen, ein Kunstwerk oder Fotos können zwar aufgehängt werden, sollten aber auf keinen Fall im Vordergrund stehen. Moderne Wohnzimmer Wände dürfen nicht „unordentlich“ sein, sonst wird die minimalistische Ästhetik untergraben.

Moderne Wohnzimmer sollten nur wenig Dekoration haben. Kunst- und Dekoliebhaber sollten Objekte mit klaren geometrischen Linien und helle Farben verwenden. Außergewöhnliche Dinge, wie eine Skulptur, kann als „sprechender Punkt“ im Raum eingesetzt werden. Damit der Raum nicht zu klinisch wirkt, können kleine persönliche Dinge auf Regalen drapiert werden. Ebenfalls geeignet ist die Lieblingsdecke, platziert auf einem Stuhl. Diese Dinge machen moderne Wohnzimmer einzigartig und gemütlich. Der Raum an sich sollte allerdings immer im Vordergrund stehen wohingegen gerahmte Kunst, Schmuck-Kollektion oder die Wahl der Farben Gästen erst erst auf den zweiten Blick auffallen sollte.

Bei einem mediterranen Wohnzimmer denkt man in erster Linie an Terrakotta-Fliesen und die Kombination verschiedener Brauntöne. In der Tat orientiert sich der mediterrane Einrichtungsstil stark an den Gegebenheiten der Mittelmeerländer Italien, Spanien und Griechenland. Aufgrund der warmen Temperaturen sowie der Nähe zum Meer spielen Materialien wie Naturstein und Farben wie Weiß oder Hellblau ebenfalls eine entscheidende Rolle. Ob es nun um die Auswahl der Möbelstücke, Textilien oder der Wandfarbe geht, sollte ein ganz besonderer Lebensstil stets bedacht werden: das Dolce Vita – die Leichtigkeit der mediterranen Länder.

Das moderne Wohnzimmer ist das Zentrum des Hauses und der Ort für die ganze Familie, um zu entspannen und zu kommunizieren. Moderne Wohnzimmer bieten genügend Platz, sind stilvoll und haben in der Regel einen Fernseher, Fenster, Wände und manchmal auch einen Kamin. In einem modernen Wohnzimmer Design gibt es meistens keine Teppichböden, sondern Böden aus Stein oder Holz. Produkte zum alltäglichen Gebrauch werden am besten in Schränken bzw. Schubläden versteckt. homify liefert euch eine Vielzahl von Einrichtungsideen für moderne Wohnzimmer und ihr erfahrt, wo ihr Wohnzimmer Dekoration zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis bestellen könnt. Modern Wohnen – dieser Traum wird mit homify schnell zur Realität. In unserer Rubrik moderne Wohnzimmer erhaltet ihr verschiedenste Inspirationen und Ideen für jeden Geschmack und für jeden Raumgröße. Sobald ihr moderne Wohnzimmer seht, die euch gefallen, könnt ihr diese mit nur einem Klick in ein Ideenbuch einfügen. Das Ideenbuch ist eine Sammlung von Inspirationen, hier könnt ihr jederzeit Fotos einstellen und natürlich auch wieder entfernen. Je nach Bedarf könnt ihr auch die Reihenfolge Bilder verändern. Moderne Wohnzimmer habt ihr mithilfe des Ideenbuches immer im Blick, die erstellten Bücher werden automatisch in eurem Profil gespeichert.

Moderne Wohnzimmer sind optimal für diejenigen geeignet, die eine Kombination aus urbaner Lässigkeit und Purismus suchen. Im Gegensatz zum Esszimmer oder zur Küche dienen moderne Wohnzimmer vor allem dem Miteinander. Ausgezeichnet werden diese Räume durch ausgewählte und individuelle Möbel und coole Accessoires. Experimente sind erlaubt und sogar erwünscht. Das Geheimnis moderner Wohnzimmer liegt in der Flexibilität, einem zeitlosen Design und lebendigen Kombinationen mit reduzierter Dekoration. Der Einrichtungsstil für moderne Wohnzimmer lässt unbegrenzte Möglichkeiten zu. Wände aus Sichtbeton und einfarbige Farbpaletten mit bunten Akzenten bestimmen den moderne Wohnzimmer-Stil. Poster und Pop-Art Gemälde erhellen die Wände, Lampen aus Stahl sorgen für eine optimale Beleuchtung. Sehr beliebt für moderne Wohnräume sind auch geometrische Muster. Werft einen Blick auf die Wohnbeispiele bei homify und gestaltet eure Wohnzimmer individuell nach euren Vorlieben und Bedürfnissen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Einrichten!

Wenn ihr euch für moderne Wohnzimmer entscheidet, müsst ihr auch für Veränderungen bereit sein. Im Laufe der Zeit ändert sich nicht nur der eigene Geschmack, sondern auch der allgemeingültige Trend. Damit moderne Wohnzimmer immer an den aktuellen Trend angepasst werden können, solltet ihr auf bewährte Klassiker setzen, sodass ihr nur noch bestimmte Teile, wie beispielsweise Teppiche, Bilder oder Tapeten verändern müsst. Die klassische Schrankwand gehört schon seit vielen Jahren der Vergangenheit an, moderne Schrankwände bestehen aus Low- und Highboards, Schränken und Regalen, die individuell zusammengestellt werden können. Ändert sich euer Bedarf, baut ihr einfach um. Intelligente Funktionsmöbel schaffen praktische und nahezu unsichtbare Staumöglichkeiten. Ein Flachbildschirm kann zum Beispiel auch sehr gut direkt an der Wand angebracht werden und nimmt so nur sehr wenig Platz ein. Die klassische Sitzgarnitur hat ausgedient, freistehende Möbel sind mindestens genauso schön und praktisch. Mit einem geometrischen Design erreicht ihr eine tolle Ästhetik. Kontrast, klare Linien und Harmonie sind ein Garant für ein modernes Wohnzimmer, in dem sich garantiert jeder wohlfühlt und entspannen kann.

Bevor man die passende Wandfarbe auswählt, sollte man sich überlegen, ob man dem kompletten Wohnzimmer einen neuen Anstrich verleihen oder nur Teilbereiche akzentuieren möchte. Auch die Größe des Raums spielt in Hinblick auf die Wandfarbe eine entscheidende Rolle: Während Pastelltöne kleine Räume in Szene setzen, sind Knallfarben besser für große Wohnzimmer oder einzelne Flächen geeignet. Da der Einfall von Sonnenlicht eine Wandfarbe bis zu mehreren Nuancen verändern kann, sollte man den Farbton unbedingt immer erst an kleinen Flächen testen und über die Dauer eines Tages beobachten.

Ein klassisches Wohnzimmer unterliegt zeitlosen und eleganten Designansprüchen. Statt knalliger Wandfarben oder ausgefallener Möbelstücke setzt man hier vielmehr auf schlichte Klassiker. Typisch: Die bewährte, gleichsam unvergängliche, Kombination aus Schwarz und Weiß sowie verschiedene Graunuancen. Das Ziel, wenn es um das Einrichten eines klassischen Wohnzimmers geht, ist es, ein harmonisches Umfeld zu schaffen. Erst, wenn das Zusammenspiel von Bodenbelag, Wandfarbe, Möbeln und Deko-Elementen stimmt, kann für einen unaufdringlichen Gesamtlook gesorgt werden.

Wohnzimmer Modern Design Ideen Inspiration