Wunderschön Schlafzimmer Einrichtung Ideen

halle innenarchitektur Wunderschön Schlafzimmer Einrichtung Ideen

halle innenarchitektur Wunderschön Schlafzimmer Einrichtung Ideen

Wunderschön einrichtung schlafzimmer ideen trend schlafzimmer ideen einrichtung diy einrichten home design
Wunderschön schlafzimmer einrichten beispiele trend schlafzimmer einrichten beispiele kleines moderne ideen
Großartige einrichtungstipps für das kleine schlafzimmer coole deko ideen für das interieur dekoration und landschaft bloglovin
Ideen herrlich wunderschön schlafzimmer einrichten tipps schne kleine schlafzimmer schn gestalten kleines schlafzimmer
Großartig schön wunderschön attraktive dekoration schlafzimmer idee kleiderschrank gerumiges wohndesign kleines schlafzimmer einrichten ideen
Wunderschön schlafzimmer einrichten beispiele verwunderlich zimmer einrichten ideen 15 ideen f r schlafzimmer
Wunderschön himmelbett designs fur moderne schlafzimmer einrichtung 10 himmelbett designs fr moderne schlafzimmer einrichtung 2154296
Schön schlafzimmer einrichtung inspiration 35 einzigartig inspiration ber schlafzimmer einrichtung ideen
Wunderschön schlafzimmer ideen kleines schlafzimmer optimal einrichten 8 ideen vorgestellt
Schlafzimmer zeitgenössisch schlafzimmer wand ideen mit schlafzimmerwand gestalten 40 wunderschöne vorschläge archzine net schlafzimmer wand ideen
Kleines schlafzimmer einrichten 30 super ideen
Idee schön schlafzimmer einrichten beispiele sideboards ikea einzigartige schlafzimmer einrichten beispiele
Kleiderschrank mit herz ausschnitt
Schlafzimmer ideen schlafzimmer gestalten schlafzimmer set komplett schlafzimmer schlafzimmer einrichten 55 wunderschöne
Wunderschön schlafzimmer ideen jugend schlafzimmer ideen pink
Schlafzimmereinrichtungen wunderschön schlafzimmer einrichtung in weis apartment vila madalena kche wei matt mit dunkler platte
Startupsandiegoco wunderschön schlafzimmer einrichten ideen dachschrge 43 schlafzimmer mit schrge dekoration bilder ideen einzigartige
Schlafzimmer modern gestalten 130 ideen und inspirationen wohnzimmer dekoo
Pin von angelita auf bedroom pinterest mädchenschlafzimmer schlafzimmer und wunderschön
Schlafzimmer dekorieren mit diy kopfteil fürs bett aus kaminsims

Briefe schreiben oder Geschäftsideen aushecken – am heimischem Arbeitsplatz geht alles. Sie brauchen nur Kreativität, etwas Disziplin und Möbel, die nicht nach Büro aussehen.

Das Schlafzimmer ist einer der intimsten Orte des Hauses. Deshalb sollte er zu Ihrer Persönlichkeit passen und ein Raum sein, in dem Sie sich hundertprozentig wohlfühlen.

Natürlich gibt es beim Einrichten Trends, die nur eine Saison lang gefallen. Aber es gibt auch Regeln, die immer Bestand haben – hier kommen die unumstößlichen SCHÖNER WOHNEN-Wahrheiten über das Einrichten.

Sozusagen unsere Wohntipps für alle Räume.

Genügend Stauraum ist gut, doch unsichtbarer Stauraum ist besser. Wer sein Schlafzimmer optisch aufräumen möchte, der versteckt Regale hinter geschlossenen Türen. Dabei nehmen Gleittüren kaum Platz ein und eine Spiegeltür vergrößert den Raum.

Sie ersetzen zwar nicht die Bücherwand, rücken aber Deko-Objekte und kleine Zimmerpflanzen in den Blick, ohne Stellfläche zu beanspruchen.

Im Frühjahr und Sommer soll sie leicht sein, im Herbst und Winter wärmend. Wir zeigen eine tolle Auswahl von Bettwäsche für jede Jahreszeit. Außerdem: Materialkunde, Pflegetipps und Ideen, wie Sie Ihre persönliche Bettwäsche gestalten.

Zu hoch, zu niedrig, zu klein: Greifen Sie in die Trickkiste und gleichen Sie ungünstige Zimmer-Proportionen aus. Die Gegenmittel: Bei einer niedrigen Decke sind raumhohe Möbel wie ein Schrank ideal, sie geben dem Zimmer optisch mehr Höhe. Eine zu hohe Decke wirkt mit farblich abgesetzten Wänden tiefer. Und in größeren Räumen wirkt ausladendes Mobiliar wie ein großes Bett auch gemütlicher als eine schmale Variante.

Sanfte Farben wirken entspannend, Elektrogeräte sind tabu und geschlossene Stauraummöbel beruhigen. Die wichtigsten Tipps.

Bevor Sie Ihre neue Wohnung einrichten, sollten Sie eine gründliche Raumplanung für jedes Zimmer machen. Darauf sollten Sie achten.

Nutzen Sie den Raum nicht nur zum Schlafen: Ein zusätzlicher Sessel und das Schlafzimmer wird zum Rückzugsort im Alltag. Dort können Sie eine Pause einlegen und ein paar Minuten relaxen, bevor Sie sich wieder in den Alltag stürzen.

Unsere Wohntipps machen mehr aus Ihrem Zuhause! Wir zeigen die passenden Einrichtungsideen und Inspiration für jeden Raum und jedes Zimmer. Mit unseren Wohntipps zeigen Sie Stil und machen aus Ihrem Wohnzimmer – unabhängig von Budget, Größe und Trends – einen Ort zum Wohlfühlen für Sie und Ihre Gäste. Außerdem verraten wir Ihnen Tricks, wie Ihr Esszimmer im Handumdrehen zum Mittelpunkt der Wohnung wird. Das Schlafzimmer hingegen wird dank unserer Wohntipps und Deko mit Stoffen, Decken und Kissen ein Rückzugsort. Egal, ob großes oder kleines Badezimmer, mit unseren Wohntipps sowie einer geschickten Zimmerdeko holen Sie immer das Beste aus dem stillen Örtchen raus. Auch der Flur lässt sich mit Tipps, Wandfarbe und Deko-Accessoires zu einer hellen, freundlichen und einladenden Diele umgestalten. Darüber hinaus heißt es: Deko und Accessoires zu inszenieren macht nicht nur Freude, sondern macht unser Zuhause persönlicher und verändert ein Zimmer ohne großen Aufwand. Wie man mit Stil, originell und ohne Kitsch dekoriert, erfahren Sie in unseren Wohntipps zum Dekorieren.

Vasen aus Keramik, Glas oder zum Falten aus Papier: So kommen Blumen ganz groß raus.

Es muss nicht immer gleich ein neues Sofa sein: Manchmal sind es die kleinen Dinge, die für ein neues Wohngefühl sorgen. Hier kommen 12 Tipps, die sich an einem Nachmittag umsetzen lassen.

Für gutes Licht im Schlafzimmer kombinieren Sie am besten helle Leseleuchten neben dem Bett mit stimmungsvollem Hintergrundlicht aus unterschiedlichen Quellen. Gestaltungstipp: Verdeckte Leuchten zum Beispiel hinter dem Kopfteil oder unter Einbauschränken machen indirektes Licht und lassen große Möbel optisch schweben.

Wer es sich gerne im Bett gemütlich macht, braucht ein gepolstertes Betthaupt. Wir zeigen Modelle in modernen Designs.

Know-how Schlafzimmer einrichten: Ideen zum Gestalten und Wohlfühlen

Ausschließlich weiße Wände sind langweilig. Bringen Sie Abwechslung ins Spiel! Wir zeigen unterschiedliche Methoden der Wandgestaltung – von der Akzent-Tapete bis zum selbstgezimmerten, mit Stoff bespannten Rahmen, den Sie einfach an die Wand lehnen.

Decken sind dekorativ und praktisch. Zusammen mit Kissen sind sie perfektes Deko-Paar auf Couch und Bett.

Tiefes oder hohes Bett? Aus Holz oder mit gepolstertem Betthaupt? Boxspringbett? Unsere Tipps helfen Ihnen, das richtige Bett zu finden.

Ein begehbarer Kleiderschrank ist der Inbegriff von Luxus. Tipps, wie Sie diesen Traum umsetzen können.

Die passende Beleuchtung setzt einen Raum in Szene und lässt behagliche Stimmung aufkommen. Neun einfache Tipps, wie Sie Licht richtig einsetzen.

Das Tageslicht ist wichtig, weil es unseren Biorhythmus bestimmt. Halbtransparente Stoffe bieten Sichtschutz und lassen gleichzeitig Licht durch. Wenn Sie nur bei Dunkelheit schlafen können, kombinieren Sie sie am besten mit dichten Vorhangschals oder Rollos.

Kochen Sie noch oder wohnen Sie schon? Die Küche von heute ist Kochstelle und Wohnzimmer in einem. Wie Sie den Raum optimal einrichten, erfahren Sie hier.

In Ihrem Schlafzimmer liegt Parkett oder Laminat auf dem Boden? Das sieht schön aus, ist aber kühl für nackte Füße. Für einen weichen und warmen Tritt beim Aufstehen sorgt ein Teppich. Plaids und Extra-Kissen machen das Schlafzimmer noch wohnlicher.

Ähnliche Themen:Das richtige Bett findenBetten für jeden WohntypOhrensessel – gemütlicher Rückzugsort

Das Schlafzimmer ist unser Rückzugsort, an dem wir ausspannen und uns erholen wollen. Das Bett ist Mittelpunkt im Schlafzimmer und muss mit einer Matratze ausgestattet sein, die unseren individuellen Bedürfnissen entspricht, nur so kommen wir zu erholsamem Schlaf. Die Schlafzimmermöbel wie Kommode, Kleiderschrank, Nachttische und Lampen geben dem Schlafzimmer seinen wohnlichen Charakter. Kissen, Decken und Bettwäsche runden das Gesamtbild wunderschön ab. Den idealen Platz fürs Bett finden, Stauraum schaffen, die richtigen Farben einsetzen: Mit Hilfe unserer Einrichtungstipps gelingt es jedem, aus seinem Schlafzimmer einen Raum mit Ausstrahlung zu machen. Wir zeigen Schlafzimmermöbel wie Betten aus Holz, Boxspringbetten, Schlafzimmerschränke, Kommoden und Nachttische für eine stylische Schlafzimmereinrichtung. Und mit unseren DIY-Ideen geben Sie Ihrem Schlafzimmer eine originelle Note – wir zeigen zum Beispiel wie Sie einen Paravent mit Tapete aufpeppen, ein schickes Betthaupt selber machen oder eine Kommode mit Stempeltechnik verschönern.

Ähnliche Themen:Das richtige Bett findenBetten für jeden WohntypSekretär – praktischer Helfer

Ihr Bett ist unbestritten das dominanteste Möbelstück im Schlafzimmer. Wählen Sie darum am besten ein eher dezentes Modell. Die schlichteste Variante sind Kastenbetten ohne Beine. Betten mit Beinen, selbst wenn die ganz kurz sind, wirken leichter und sind darum besser für kleine Räume geeignet. Versuchen Sie außerdem, mit Farben und Material eine visuelle Einheit aus Ihrem Bett und dem Raum zu bilden, so fügt es sich harmonisch ein. 

Teppich “Zigzag” von Broste Copenhagen im SCHÖNER WOHNEN-Shop

div” data-cycle-timeout=”0″ data-cycle-prev=”.prev” data-cycle-next=”.next” data-cycle-caption=”.cycle-caption” data-cycle-pager=”#gallery-pager”>

Für die Kleinen ist ein Hochbett das Größte. Aber auch Erwachsene freuen sich über mehr Platz für Schreibtisch und Sofa – gerade in kleinen Wohnungen. Wir zeigen schöne Modelle.

Ähnliche Themen:Alles über BettwäscheBetten für jeden WohntypDie SCHÖNER WOHNEN-Wandfarben

Für alle Ordnungsmuffel: Mit einer Tagesdecke ersparen Sie sich das lästige Bettenmachen. Einfach Decke übers Bett, fertig. Das geht schnell und sieht super aus. Erspart langfristig natürlich nicht das Aufschütteln und Lüften des Bettzeugs.

Umgeben Sie sich mit schönen Dingen – auch im Schlafzimmer. Persönliche Gegenstände, Vasen oder Bilder machen einen Raum behaglich und verleihen ihm individuellen Charme. Unser Tipp: Bilden sie Gruppen mit mindestens drei Accessoires und legen Sie eine Gemeinsamkeit fest – wie Farbton, Muster oder Material.

Rückzugsort, Fernsehecke oder sogar Kinderspielwiese? Was das perfekte Wohnzimmer ausmacht, hängt ganz davon ab, wie man es nutzt. Gemütlich wird es mit unseren Einrichtungstipps auf jeden Fall.

Ähnliche Themen:Feng ShuiDas richtige Bett findenBetten für jeden Wohntyp

Von gläsern-pastellig bis knallig mit Stoff: Der Paravent ist wieder da – als Raumteiler und dekoratives Statement-Piece in einem. Wir präsentieren die besten Modelle.

Schöne Kissen müssen sein! Wir zeigen die schönsten Modelle, haben Pflegetipps und geben Kaufempfehlungen fürs Kopfkissen.

Wenn die Einrichtung nicht zusammenpasst, weil Sie gerade umgezogen sind, dann gibt es einen einfachen Trick: Streichen oder lackieren Sie alle Möbel in der gleichen Farbfamilie. In unserem Beispiel ist das Weiß in allen Schattierungen. So entsteht ein verbindendes Element und das Schlafzimmer wirkt harmonischer. 

Ähnliche Themen:Das richtige Bett findenBetten für jeden WohntypAccessoires fürs Schlafzimmer

Ähnliche Themen:Nachttische mit DesignNachttischlampen – sanftes Licht fürs Bett

Ein begehbarer Kleiderschrank für jede Wohnung? Mit wenig Aufwand lässt sich beinahe jede ungenutzte Ecke zu einem begehbaren Kleiderschrank umfunktionieren.

Mal schnell zum Sockenanziehen hinsetzen, den Morgenrock ablegen oder die Leselektüre verwahren –  alle, die Platz haben, sollten über eine Bank am Fußende des Bettes nachdenken.  Neben zusätzlicher Sitz- und Ablagefläche bietet sie auch stets  einen optisch gelungenen Abschluss des Bettes. 

Ein neues Kissen ist das einfachste Mittel, um einen frischen Look ins Wohnzimmer zu holen. Wir haben die gemütlichsten Kissen für Sie ausgesucht.

Was es beim Kauf eines Lattenrosts zu beachten gibt, welche Arten es gibt und wie Sie es richtig einstellen.

Eindlich Sommer! In der warmen Jahreszeit verlagern wir das Leben nach draußen und machen den Garten zum zweiten Wohnzimmer.

Ein Himmelbett trägt nicht um sonst seinen Namen. Man fühlt sich geborgen und schläft dadurch einfach himmlisch gut.

Tipp: Schöne Kissen und Plaids finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Eine Kommode ist praktisch: Sie bietet Platz für Kleidung und Accessoires. Wir erklären, worauf es ankommt.

Sie gehören zu den klassischen Problemzonen beim Einrichten: Räume mit Dachschrägen. Wir verraten 15 Tricks, wie Sie aus Dachräumen das Beste machen.

Geben Sie Ihrem Schlafzimmer eine eigene Note: Mit einer Ast-Garderobe oder einem Lamenschirm im Tapetenkleid.

Der Essplatz ist nicht mehr nur ein Ort zum Essen, er ist das neue Sofa! Hier kommen wir gern zusammen, reden und bleiben lange sitzen. Unsere Tipps rund um Tisch und Stuhl.

An der Wand oder als Raumteiler in Wohn- oder Arbeitszimmer: Dekorative Regale lösen Platzprobleme und helfen, den Überblick zu behalten.

Ohne Stauraum wird es schnell unordentlich in der Wohnung. Mit ein paar Tricks holen Sie das Beste aus schwierigen Räumen heraus und schaffen maßgeschneiderten Stauraum.

Ähnliche Themen:Das richtige Bett findenBetten für jeden WohntypBegehbarer Kleiderschrank

Ähnliche Themen:Das richtige Bett findenBetten für jeden WohntypWelche Matratze ist die richtige?

Ähnliche Themen:Alles über BettwäscheBetten für jeden WohntypDie SCHÖNER WOHNEN-Trendfarben

Ähnliche Themen:Alles über BettwäscheRollos – Deko und SonnenschutzGardinen und Vorhänge – ein Ratgeber!

Beim Einrichten der Wohnung sowie bei der Zimmerdeko gibt es Regeln, die immer Bestand haben. Sie helfen dabei, einen Raum ganz grundsätzlich wohnlich und schick einzurichten – unabhängig von Trends. Das sind unsere Tipps.

Bett “Bay”, ab ca. 7.500 Euro : www.grandluxe.euSteh- und Tischleuchte “Billy”: ab ca. 1.070 / 650 Euro: www.kalmarlighting.com

Das Bedürfnis nach Farbe ist individuell. Fürs Schlafzimmer gilt: Dunkle Töne schaffen Geborgenheit, helle Farben wirken befreiend und bei Farbkombinationen ist es besser, bei einer Intensität zu bleiben. Also Pastelltöne mit Pastelltönen kombinieren und intensive Farben mit anderen intensiven Farben. In unserem Beispiel ist es die Trendfarbe Smaragd.

Erst Bilder, Textilien und persönliche Accessoires machen ein Zuhause zu dem, was es ist. Die besten Tipps, wie Sie einem Raum den letzten Schliff geben.

Vorhänge Farbgestaltung: Räume gestalten Macramee Farben kombinieren Tafelfarbe Badezimmer Ideen Wischtechnik Scrapbooking-Ideen Hygge

Tipp: Schöne Kissen und Plaids finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Auch Schuhe, Pullover und Jeans brauchen ein Zuhause – am besten eines mit System. Diese Tipps bringen Ordnung in den Schrank.

Was braucht ein Bad noch außer Wanne, Becken und Wasserhahn? Gute Einrichtungsideen und Wohnlichkeit. Hier kommen unsere praktischen Lösungen.

Sessel, Teppiche und Leuchten machen Architektur erst wohnlich: Neue Einrichtungsideen für die Wohnung finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Das Schlafzimmer ist ein Raum der Entspannung und der Ruhe. Wer im Bett aufregende Filme ansieht oder im Internet surft, der braucht später beim Einschlafen länger. Unser Tipp: Verbannen Sie Elektrogeräte aus dem Schlafzimmer, setzen Sie dort lieber auf hübsche Dekoration und greifen zur Bettlektüre. Das sieht nicht nur besser aus, sondern wirkt auch ungemein beruhigend.

Nicht nur in Studenten-WGs, auch in Einraumwohnungen, im Kinder-, Gäste- oder Wohnzimmer ist ein Schlafsofa ideal.

Sekretär “Cupertino”, Preis: ca. 650 Euro: www.boconcept.com

Ein Kleiderschrank soll Stauraum bieten und optisch ins Schlafzimmer passen – ein gut organisierter Schrank ist Gold wert.

Und noch etwas Wichtiges: Nehmen Sie sich zum Probeliegen eines neuen Bettes viel Zeit und testen verschiedene Matratzen und ihren Härtegrad und auch wütendes Herumwälzen. Nur so vermeiden Sie teure Fehlkäufe.

Wer den natürlichen Look liebt, für den sind diese Betten aus Eiche, Esche oder Bucheein ein optischer Genuß.

Schmale Räume neigen dazu, schnell vollgestellt zu wirken. Mit unseren Tricks holen Sie das Beste aus schmalen Räumen heraus.

Ihr Schlafzimmer sieht stets aufgeräumt aus, wenn Sie Kleinigkeiten wie Taschentücher, Ohrstöpsel oder Schlafbrille tagsüber auf Ihrem Nachttisch verstauen. Der darf gern wie hier ein schlichter Beistelltisch sein. Genauso praktisch sind dekorative Boxen, Körbe oder Kisten, die Sie einfach neben das Bett stellen.

Ähnliche Themen:Wohnen mit PflanzenAccessoires fürs Schlafzimmer

Ähnliche Themen:Alles über BettwäscheWolldecken – kuschelig und weich

Ob mit Bildern, Farbe oder unterschiedlichen Materialien – auch die Treppe sollte schön gestaltet sein. Denn das Treppenhaus ist heute immer öfter Teil des Wohnraums.

Flexible Möbel und eine geschickte Planung schaffen mehr Platz. Mit unseren Tipps werden kleine Zimmer zu wahren Raumwundern.

Ähnliche Themen:Einrichten mit PastelltönenEinrichten mit gedeckten Farben

Sie versprechen erholsamen Schlaf und Komfort. Wir erklären den Aufbau, zeigen aktuelle Modelle und geben Kauftipps.

Mit den richtigen Farben sehen kleine Räume im Handumdrehen geräumiger aus. Unsere Tipps zeigen, wie es geht und wie unterschiedlich Farben wirken können.

Mit der richtigen Matratze, regeneriert sich unser Körper über Nacht und wir sind fit für den Tag. So finden Sie die Richtige.

Teppiche schaffen Gemütlichkeit, gliedern Räume und bringen Farben und Muster ins Haus. Trends, Material-Kunde und Pflegetipps.

Sie wollen Ihr Zuhause gemütlich einrichten?! Wir verraten Ihnen, warum die Wolldecke auf dem Sofa oder die Kerzen auf dem Tisch so gut tun.

Wie man Privatsphäre schafft, kahle Wände kaschiert und aus Mini-Balkonen eine kleine Wohlfühlzone zaubert.

Wöchentlicher Newsletter Papierleuchten: Inspiration aus Fernost Wohnen auf dem Hausboot Tiny Houses zum Mieten Magisch: Marmor-Kubus auf Paros Im Freien Wohnen Zwölf Tipps für erholsamen Schlaf Bettwäscheset “Dusty Rose” von Yumeko Schrank “Schrankone” von Nils Holger Moormann Barhocker: Schlanke Stühle ganz groß Badematten: Schöne Schmeichler für die Füße Schlafzimmer Wohnideen Klassisch Ankleidezimmer Arbeitszimmer Babyzimmer Badbeleuchtung Badezimmer planen Dusche Gästezimmer Garten gestalten Heimsauna Home-Office Hauswirtschaftsraum Jugendzimmer Kaminzimmer Kleine Küche Küchenbeleuchtung Offene Küche Schöner Garten Traumküche Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5

Manche haben vom Bett aus gerne die Tür im Blick, andere finden das unangenehm. Bevor Sie Ihr Bett im Schlafzimmer platzieren, schnappen Sie sich eine Decke und liegen Sie Probe – am Boden und ohne Bett. So können Sie diverse Stellmöglichkeiten ausprobieren: neben dem Fenster, unter der Dachschräge oder auch mitten im Raum.

Bioethanol-Kamin Bodenbeläge Begehbare Dusche Estrich Freistehende Badewanne Gäste-WC Kamin Kleine Bäder Korkboden Linoleum Moderne Fliesen Shabby Chic Weiße Möbel Skandinavisch wohnen Spritzschutz Küche Wohnen in Weiß

Ein Home-Office im Schlafzimmer? Keine so gute Idee. Doch wenn es aus Platzmangel nicht anders geht, sorgen Sie dafür, dass sich Arbeitsmaterial und Computer verstecken lassen. Schließlich hat beim Einschlafen niemand gerne unerledigte Aufgaben vor Augen. Paravents, Schiebevorhänge oder Sekretäre mit Klappen, Auszügen und verborgenen Fächern lassen die Arbeit schnell und einfach verschwinden.

Das Schlafzimmer ist der intimste Ort des Hauses. Deshalb sollte er zu Ihrer Persönlichkeit passen und ein Raum sein, in dem Sie sich hundertprozentig wohlfühlen.

Ähnliche Themen:StehleuchtenLeuchten für mehr AtmosphäreNachttischlampen – sanftes Licht fürs Bett

Aufräumen tut nicht nur der Wohnung, sondern auch der Seele gut. Mit diesen 10 Tipps macht sogar das Entrümpeln Spaß – und die Wohnung bleibt länger ordentlich.

Noch knapp eine halbe Stunde bis der Besuch kommt und das Zuhause sieht wie ein Schlachtfeld aus? Keine Sorge mit unseren Tipps wird es ganz schnell wieder vorzeigbar und Sie ein guter Gastgeber.

Wer öfter mal umdekorieren möchte, klebt einfach Tapete auf eine große, an die Wand gelehnte Holzplatte.

Hier wird gespielt, getobt, gelernt – und viel zu selten aufgeräumt: Das Kinderzimmer ist beim Einrichten eine echte Herausforderung. Wir geben 20 praktische Tipps, die sich bewährt haben – von Wandfarbe bis Möbel.

Dekorieren macht Spaß! Und es macht unser Zuhause persönlicher. Doch wie bewahrt man beim Dekorieren guten Stil, wie dekoriert man originell, aber nicht kitschig?

Tipp: Schöne Kissen und Plaids finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ganz egal ob auf dem Sideboard oder Beistelltisch: Diese Tischleuchten schaffen Atmosphäre – und sehen selbst dann toll aus, wenn sie nicht leuchten.

Den idealen Platz fürs Bett finden, Möbel für Stauraum entdecken, die richtigen Farben einsetzen und schöne Accessoires finden: Mit unseren Einrichtungstipps wird das Schlafzimmer zu einem Raum mit Atmosphäre. Wir zeigen Betten aus Holz, Boxspringbetten, Schlafzimmerschränke, Kommoden und Nachttische für eine stylische Schlafzimmereinrichtung sowie Accessoires für eine persönliche Note.

Ein Flur muss einiges aushalten. Hier wird abgestreift, abgelegt und abgetreten. Schenken Sie ihm daher die Aufmerksamkeit, die er dazu braucht.

Wohnen ganz ohne Stress – wer die Einrichtung seines Zuhauses locker nimmt, punktet zwar nicht mit Perfektion, dafür aber mit Charakter. 12 Tipps, wie Sie in den eigenen vier Wänden entspannt bleiben.

Den idealen Platz fürs Bett finden, ausreichend Stauraum schaffen, die richtigen Farben einsetzen: Wir nennen die 11 wichtigsten Einrichtungstipps.

Egal ob klein oder groß, ob mit Rahmen oder ohne: Wir zeigen, wie Sie mit Ihren Bildern die größte Wirkung erzielen.

Alles über TeppicheDas richtige Bett findenBetten für jeden Wohntyp

Sie mögen keine Einbauschränke oder besitzen sogar einen Bauernschrank als altes Familienerbstück? Prima: Ein frei stehender Schrank ist ein echtes Stil-Statement – vorausgesetzt es ist ausreichend Platz vorhanden. Wer auf ein antikes Stück setzt, sollte nur darauf achten, dass er eine Mindesttiefe von 60 Zentimetern aufweist, damit hängende Kleidung nicht gestaucht wird. Und planen sie außerdem vor Schubläden einen Meter freie Fläche ein, um genügend Bewegungsspielraum zu behalten. Dann ist so ein Solitär stets eine schöne Bereicherung für das Schlafzimmer. 

Sie sind aus Holz, Metall, auf Rollen und farbig. Auch ein Stuhl oder Hocker sehen als Nachttisch richtig schick aus.

Wunderschön Schlafzimmer Einrichtung Ideen